17 Zeichen, dass du lieber Single bleiben solltest

Ach, Beziehungen! Sie sind schön, aber sie sind nicht für jede*n. Es gibt einfach Menschen, die sind eindeutig besser alleine dran. Und das ist auch total okay so.

Single

Es gibt Menschen, die sind als Singles einfach glücklicher © Photocase / photögraphy.com

17 Zeichen dafür, dass dein Leben als Single besser ist

1. Du würdest deinen Halbliter-Becher Ben&Jerry’s eher gewaltsam verteidigen, als auch nur einen einzigen Löffel abzugeben.

2. Du belegst deine Pizza gern mit umstrittenen Zutaten wie Artischocken, Sardellen und Kapern. Und zwar die ganze.

3. Von Schwiegereltern-Smalltalk über Zukunfts-, Kinder-, Sonstwas-Pläne blutest du nach spätestens fünf Minuten aus den Ohren.

4. Du verbringst lieber Zeit mit deinen Freunden beim Pancake-Wettessen als beim Pärchenbrunch.

5. Der Gedanke an Viererdates, Fondue- und Spieleabende verursacht dir augenblicklich juckenden Hautausschlag.

6. Du kannst nur schlafen, wenn du wie Da Vinics vitruvianischer Mensch im Bett liegst. Schräg.

7. Du küsst manchmal einfach gern verschiedene Menschen. Am selben Abend oder gleichzeitig.

8. Manchmal jedoch möchtest du tagelang niemanden küssen. Wirklich niemanden.

9. Dein Netflix gehört dir, verdammt!

10. Du stehst auf Ananaslampen, Wandtattoos und Wecker mit Fell.

11. Du rastest aus, wenn dich jemand beim Pornos gucken stört.

12. Geschenke aussuchen kommt bei dir gleich nach Wurzelbehandlung.

13. Du würdest lieber einen Krümelmonsteranzug oder ein Kim-Jong-Un-Kostüm tragen als eine Partnerfunktionsjacke.

14. Du hast einen sehr leichten Schlaf, selbst dein eigenes Schnarchen weckt dich auf.

15. Es erfüllt dich mit tiefem Frieden, wenn der Klodeckel immer genau da ist, wo du ihn hingeklappt hast.

16. Zwiegespräche und Quality-Time mit deiner Katze reichen dir an sozialer Interaktion.

17. Kurz: Du bist allein einfach am glücklichsten.

Forever alone!
© Giphy