66 Gedanken, die du bei einem Umarmungs-Workshop hast

Umarmungs-Workshop? Das klingt nach Birkenstocks, Räucherstäbchen und Gruppensex. Allerdings nach der Art von Gruppensex, die keiner mag. Unsere Autorin war da – und kam verändert zurück.

Umarmungs-Workshop

Gruppenknuddeln kann so schön sein! © Photocase / pip

Leute, die nach Mottenkugeln und Schweiß müffeln. Was genau will ich noch mal hier? Ah, richtig. So ein Workshop verspricht menschlichen Kontakt, Wärme und Geborgenheit. Dinge, die sonst im hektischen Alltag viel zu kurz kommen, finde ich.

Darum habe ich mir – trotz milder Misanthropie – ein Herz gefasst und bin auf einen Umarmungs-Workshop gegangen. Sollte dich also auch je die Sehnsucht nach Körperkontakt abseits der üblichen Tinder-Dates und U-Bahn-Fahrten überkommen, kannst du dich auf folgenden inneren Dialog gefasst machen.

Diese 66 Gedanken hast du, wenn du auf einem Umarmungs-Workshop bist:

1. Oh, erschreckend voll hier.

2. Die trägt aber schöne Birkenstocks! Haha. Logisch.

3. Und ein Pärchen ist auch hier. Irgendwie süß.

4. Äh, warum küsst die jetzt den anderen Kerl?

5. Okay, doch kein Pärchen.

6. Alter, hoffentlich gehört knutschen nicht zum Workshop-Programm!

7. Räucherstäbchen und muffige Turnmatten sind eine spannende Geruchskombi.

8. Wir sitzen auf dem Boden? Wie ungemütlich ist das denn?

9. Vielleicht hätte ich doch Jogginghose statt Jeans anziehen sollen.

10. Warum guckt der creepy Typ dahinten immer so schelmisch zu mir rüber?

11. Notiz an mich selbst: Dem creepy Typen um jeden Preis aus dem Weg gehen.

12. Ha! Zum Glück sitzen wir nur und gehen nicht.

13. A propos gehen: Geht es jetzt bald mal los? Nachher läuft doch Game of Thrones.

14. Ach du Scheiße, eine Vorstellungsrunde!

15. Ob ich wohl erwähnen sollte, dass Fremde anfassen eigentlich mein persönlicher Albtraum ist?

http://giphy.com/gifs/SYTYCD-5xtDarsHJiiLphDbVXq
© Giphy

16. Fehlt nur noch, dass jemand sagt, Gott hätte ihn hierher geführt. Hihi.

17. Fuck. Jetzt hat das tatsächlich jemand gesagt.

18. Nicht lachen. Ich darf NICHT lachen!

19. Jetzt gehen wir ja doch!

20. Okay, planlos im Raum rumstolpern kann ich.

21. Aaah, eine will mich umarmen!

© Giphy
© Giphy

22. Wenigstens riecht sie ganz gut, irgendwie nach Omi.

23. Hach! Jetzt werde ich sentimental.

24. Äh, aber warum fühlen sich ältere Menschen immer irgendwie schlaff an?

25. Na toll. Jetzt denke ich an den Tod.

26. Yeah. Super-erbaulich so ein Kuschel-Workshop.

27. Mit musikalischer Untermalung wäre es ein bisschen lustiger.

28. Ob ich mal was singen soll?

29. …uund jetzt macht jemand Meditationsmucke an, war ja klar.

30. Dabei hatte ich eher so an Backstreet Boys gedacht. Tja.

31. Schöööön nach unten gucken und Augenkontakt vermeiden.

32. Huch! Mein großer Zeh guckt aus der Socke. Wie peinlich.

33. Schnell wieder hochgucken und so tun, als wäre nichts.

34. Nein, creepy Typ, du nicht!

35. Puh, das war knapp.

36. Vier ältere Damen, du musst sie nur am Arm streicheln. Das schaffst du!

37. Okay, okay. Ist gar nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte.

38. Irgendwie sogar ganz schön.

39. Die Lächeln alle und sind so gut drauf, eventuell ist das ein bisschen ansteckend.

40. Der Wangen-Ausschlag der Dame da hinten aber hoffentlich nicht.

41. Puh, war doch nur Rouge.

42. Körperkontakt hier ist echt besser als in der U-Bahn.

43. Menschen sind irgendwie erträglicher, als ich dachte. Und so unterschiedlich.

44. Jeder riecht anders, fühlt sich anders an. Faszinierend!

45. Oh Gott – werde ich ein Hippie?!

46. Egal!

47. Die meinen ihre Umarmungen wirklich ernst.

48. Ich fühle mich plötzlich so wohl. Was zur Hölle passiert hier mit mir?

49. Nicht so viel nachdenken, einfach geschehen lassen.

50. Ich will auch Liebe schenken!

51. Du, du, du und du: Herkommen und umarmen!

© Giphy
© Giphy

52. Oh, wie schön – Gruppenkuscheln!

53. Habe ich das WIRKLICH gerade gedacht?

54. Wer will, wer will, wer hat noch nicht?

55. Ich bin eine unstoppbare Liebes-Umarm-Streichel-Kuschel-Maschine!

56. Wow, fühlt es sich gut an, anderen ein gutes Gefühl zu geben.

57. Wo ist eigentlich creepy Typ hin?

58. Och, jetzt steht der da allein in der Ecke.

59. Komm her, creepy Typ, auch du hast Liebe verdient!

60. So furchtbar ist es gar nicht, den zu umarmen.

61. Hoppla! Der ist ja voll gut im Rücken streicheln.

62. Verrückt, wie viel Liebe in einer Umarmung von Fremden liegen kann.

63. Ist das wunderbar, so angenommen zu werden. *schnief*

64. Was, schon vorbei? Och nööö.

65. Das darf ich echt keinem erzählen. Obwohl.

66. Wann ist denn eigentlich der nächste Workshop?

Kuscheln
© Giphy