9/11 – Wie habt ihr den Terroranschlag auf das World Trade Center erlebt?

Wer diese Bilder gesehen hat, kann sie nicht vergessen: Die Terroranschläge des elften September haben die Welt verändert. Nun jährt sich der Tag des Attentats zum 15. Mal. Wir haben euch gefragt, woran ihr euch erinnert.

New York, 09.11.2001, 8:45 Uhr. Ein Flugzeug stürzt in den Nordturm des World Trade Centers. Als etwa zwanzig Minuten später ein weiteres Flugzeug in den Südturm rast, ist klar: Das ist kein Unfall. Es ist ein Terroranschlag. Die Türme kollabieren, eine riesige Rauchwolke hängt über Manhattan. Zwei weitere Flugzeuge stürzen an diesem Tag ab, rund 3.000 Menschen sterben. Und auf der ganzen Welt hängen die Menschen vor den Fernsehern und sehen zu. Noch heute können sich die meisten genau erinnern, was sie damals getan haben – auch wenn viele damals noch klein waren und kaum verstanden, was da eigentlich vor sich ging.