Achtung! Dieses Video legt dein iPhone lahm

Es sind nur wenige Sekunden, die dein Smartphone aber vorübergehend einfrieren lassen. Wir sagen euch, was im Video zu sehen ist – damit ihr es nicht anschauen müsst.

© Sean Gallup/Getty Images

Mit einem falschen Klick kann das iPhone zerstört werden. © Sean Gallup/Getty Images

Ein Mann steht am Ende eines Bettes und zaubert eine Karte aus seiner Hand hervor. Die Worte „Honey“ und „Sweet“ erscheinen. Ende.

Wer diese vier Sekunden auf seinem iPhone anschaut, crasht sein Telefon. iPhones von Modell 4 bis 7 würden spätestens eine Minute nach dem Abspielen des Videos einfrieren, berichtet unter anderem The Guardian. Das Telefon müsse durch das Drücken des Home-Buttons und der Stand-By-Taste neugestartet werden. Bei Android-Smartphones passiert nichts.

Einige iPhone 7 seien so stark betroffen, dass die Akkuleistung auch nach einem Neustart deutlich reduziert ist, meldete das Schweizer Online Magazin Watson. Das Problem könne in diesen Fällen nur durch eine System-Wiederherstellung gelöst werden.

Watson hatte bereits Anfang November über ein schadhaftes WhatsApp-Video berichtet, dass iPhones lahmlegt. Sie ließen das Video von einem Experten untersuchen, ein Virus war nicht zu finden. Nun stellte sich heraus, dass das Video auch dann zum Absturz führt, wenn es außerhalb von WhatsApp per Link verschickt wird.

Das Video ist ursprünglich von Usern der chinesischen Video-Sharing-App Miaopai verbreitet worden. Nun wird es in der ganzen Welt als Prank verschickt.