Sponsored Post Was ist das?

#machwasduwillst: Zum Beispiel nicht mehr so viel auf die Meinung anderer geben

Wir scheren uns zu viel darum, was andere von uns denken. Schluss damit! Unter der Aktion #machwasduwillst kannst du deine Aktionen auf Instagram posten und andere inspirieren aus Gewohnheiten auszubrechen. 

©Pixabay

Das Leben ist nur halb so schön, wenn wir allen Regeln folgen. Welche Geschichten erzählen wir dann unseren Kindern? Dass wir zur Schule gegangen sind, geschlafen und gegessen haben? Wir leben in einer freien Gesellschaft, in der wir uns etwas trauen dürfen. Vieles ist erlaubt! Oft reden wir uns selbst ein, dass man „so etwas“ nicht macht. Dabei würden wir uns viel lebendiger fühlen, wenn wir es einfach doch täten. Inspiration findest du auch in diesem Roman von one.

Klar, du musst selbst herausfinden, was die Dinge sind, deren Umsetzung dich glücklich machen. Vielleicht steht auch Ernsteres an wie Schluss machen oder den Job kündigen. Manchmal erreicht man aber schon mit kleinen Aktionen viel Veränderung.

Inspiriere andere und poste deine Aktion unter #machwasduwillst

Das richtige Buch für alle, die ihrem Herzen folgen und tun, was sie wollen ist Mary Pearsons Der Kuss der Lüge.

? Leseprobe

? Kaufen