Anzeige Was ist das?

Wie du den Umzug in die erste eigene Wohnung meisterst

Der Schulabschluss bedeutet für viele den Start in einen neuen Lebensabschnitt und dieser beginnt oft an einem neuen Wohnort. Wie du den Umzug in deine erste eigene Wohnung erfolgreich meisterst, erfährst du hier.

© ebay Kleinanzeigen

Die Basics

Zu Beginn solltest du dich fragen, wie du wohnen willst. Suchst du nach einem Zimmer im Studentenwohnheim, willst du unbedingt in einer WG leben oder kommt für dich nur eine eigene Wohnung infrage? Hast du dich für eine Wohnform entschieden, solltest du das Budget festlegen, das dir monatlich für die Miete zur Verfügung steht. Anschließend kannst du dir Gedanken über die Ausstattung deiner Traumwohnung machen: Brauchst du wirklich eine eigene Waschmaschine oder ist dir eine voll ausgestattete Küche mit Ofen und vier Herdplatten eigentlich viel wichtiger?

Der frühe Vogel

Jetzt, wo du genau weißt, was du willst, kannst du gezielt auf Wohnungssuche gehen. Denn wer rechtzeitig anfängt, hat die größte Auswahl. Neben klassischen Immobilienportalen findest du auch auf Kleinanzeigenportalen wie eBay Kleinanzeigen ein großes Angebot, oft auch von privat. Der Vorteil: Du kannst die Anbieter direkt kontaktieren, wenn du eine passende Wohnung entdeckt hast – ganz ohne Maklerprovision.

Das Adlerauge

Hast du deine Traumwohnung gefunden, solltest du schnell handeln – vereinbare einen Besichtigungstermin und bereite dich gut vor, denn du bist im Zweifel nicht der einzige Interessent. Stelle schon im Vorfeld alle deine Fragen, besorge dir die nötigen Unterlagen und notiere dir, was du vor Ort genauer begutachten willst. Nimm dir zur Unterstützung am besten einen Verwandten oder Freund mit, der bereits Erfahrung in Sachen Umzug hat. Er kennt vielleicht noch den einen oder anderen Tipp, worauf du bei der Besichtigung achten solltest.

Die Helfer

©ebay Kleinanzeigen

Frage Freunde und Verwandte, ob sie dir beim Umzug helfen. Am besten gleich, sobald der Termin feststeht. Auch wenn deine Sachen überschaubar sind, beim Transport schwerer Kisten und Möbelstücke kannst du jede helfende Hand gebrauchen.

Das Ausmisten

Der Mietvertrag ist unterschrieben, der Umzugstermin steht. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um noch einmal so richtig auszumisten. Sortiere gnadenlos alles aus, was du in deiner neuen Wohnung nicht gebrauchen kannst und verkaufe ungenutzte Dinge einfach auf Online-Plattformen wie eBay Kleinanzeigen oder auf dem Flohmarkt.

Die Neuanschaffung

Du träumst schon lange von einem bequemen Himmelbett, kannst es dir aber einfach nicht leisten? Gerade große Möbelstücke wie Betten und Kleiderschränke können schnell den Geldbeutel sprengen. Einrichtungsgegenstände, die andere nicht mehr brauchen, sind eine günstige Alternative und oft noch in gutem Zustand. Genau diese Sammlerstücke sind es, die deiner Wohnung einen ganz individuellen Charakter geben.

Die Organisation

Überlege dir am besten im Vorfeld, wo welches Möbelstück stehen soll und beschrifte deine Kisten, um das große Chaos am Umzugstag zu vermeiden. Denn auch wenn du noch so eifrige Helfer hast, hilft es dir nicht, wenn der Kleiderschrank am Ende in der Küche aufgebaut wird und du am Abend deine Zahnbürste zwischen der Dreckwäsche wiederfindest, die du eigentlich noch vor dem Umzug waschen wolltest.

Das Auspacken

Der Umzug war schon anstrengend genug. Auspacken kannst du auch noch morgen. Oder übermorgen. Und dann stehen die Umzugskisten auch noch Wochen später in deiner Wohnung und du wunderst dich, warum du dich noch nicht so richtig eingelebt hast. Pack direkt nach dem Umzug alles aus und räume alle Dinge an ihren neuen Platz. So hast du zwar erst einmal mehr Arbeit, aber dafür von Anfang an ein gemütliches neues Zuhause.

©ebay Kleinanzeigen

Wer auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, findet in der Immobilienkategorie von eBay Kleinanzeigen schnell und einfach eine passende Unterkunft. Mit über 24 Millionen Anzeigen in Kategorien wie Haus & Garten, Film & Bücher sowie Mode & Beauty ist eBay Kleinanzeigen zudem die ideale Plattform, um alte Schätze einfach und kostenlos in der Nachbarschaft zu verkaufen und neue Lieblingsstücke zu entdecken.