Bei diesen Filmen heult ihr Rotz und Wasser

Haltet die Taschentücher bereit. In dieser Woche feiern wir mit Regisseur Michael Haneke die Melancholie des Lebens. Er ist gleich mit zwei Filmen in den Mediatheken-Tipps vertreten. Und wir sagen: alles Gute zum 75. Geburtstag!

Wenn ihr einen dieser sechs Filme anschaut, werdet ihr wahrscheinlich einige Tränen vergießen.

Liebe

Spielfilm (2012) / 120min /  Verfügbar bis 29. März / Ab 20 Uhr / Regie: Michael Haneke

Anna (Emmanuelle Riva) und Georg (Jean-Louis Trintignant) sind schon seit Jahrzehnten verheiratet. Sie sind ein eingespieltes Team. Aber ihre Ehe wird auf die Probe gestellt, als Anna eines Tages einen Schlaganfall erleidet, danach halbseitig gelähmt ist und Georg sich verstärkt um sie kümmern muss.

Jetzt angucken

Cloud Atlas – Der Wolkenatlas

Spielfilm (2012) / 158min /  30. April / Ab 20 Uhr

Sechs Schicksale, die alle miteinander verbunden sind: 1849 lernt ein Anwalt auf hoher See die Schrecken des Sklavenhandels kennen, 1936 hilft ein junger Komponist einem alternden Genie ewigen Ruhm zu erlangen, 1973 enthüllt eine Journalistin eine Atom-Intrige, 2012 erkennt ein Verleger im Altersheim, was Freiheit bedeutet, 2144 verändert eine geklonte Kellnerin ihre Wirklichkeit und 2346 stellt sich ein Sonderling in der postapokalyptischen Welt dem Übernatürlichen.

Jetzt angucken

Das weiße Band

Spielfilm (2009) / 134min /  Verfügbar bis 20. Juni / Regie: Michael Haneke

Seltsame Ereignisse erschüttern 1913 den Frieden einer kleinen protestantischen Gemeinde in Norddeutschland. Ein Arzt hat einen kuriosen Reitunfall, eine Bäuerin verunglückt im Sägewerk und viele Kinder verhalten sich mit einem Mal äußerst merkwürdig in der Schule. Haben diese Vorfälle letztlich gar nichts miteinander zu tun oder sind sie vielleicht doch Vorboten eines noch größeren Unheils?

Jetzt angucken

Lollipop Monster

Spielfilm (2011) / 90min / Verfügbar bis 27. März / Ab 22 Uhr

Seit der Trennung von ihrem Mann ist Kriminalkommissarin Caro (Corinna Harfouch) ganz und gar auf ihren 18-jährigen Sohn Ben (Simon Jensen) fixiert. Als sie glaubt, dass er und seine Freunde auf die schiefe Bahn zu geraten scheinen, bemüht sie sich Ben umso mehr beizustehen. Dabei greift sie zu drastischen Maßnahmen.

Jetzt angucken

Planet Ottakring

Spielfilm (2015) / 88min / Verfügbar vom 24. März um 16 Uhr bis 27. März um 10 Uhr

Sammy (Michael Steinocher) und Valerie (Cornelia Gröschel) könnten unterschiedlicher nicht sein. Er tritt gerade in die Fußstapfen seines Onkels, dem Verbrecherkönig von Ottakring. Sie ist BWL-Studentin und will die Welt verbessern. In Ottakring möchte sie beweisen, dass Banken auch Profit machen können, wenn sie nachhaltig arbeiten. Zufällig treffen die beiden aufeinander und entwickeln bald Gefühle füreinander.

Jetzt angucken

Very Bad Things

Spielfilm (1998) / 101min / Vermutlich verfügbar bis 1. April

Bei der Junggesellenparty von Kyle (Jon Favreau) geht einfach alles schief und plötzlich müssen sich seine Freunde (unter anderem Christian Slater und Jeremy Piven) und er darum kümmern, eine Leiche zu verschachern. Als das erledigt ist, fällt es Kyle schwer, seiner zukünftigen Frau Laura (Cameron Diaz) überhaupt noch in die Augen zu schauen – geschweige denn sie anzulügen.

Jetzt angucken


Lust auf mehr Empfehlungen?

Diese Mediatheken-Tipps kannst du auch als wöchentlichen Newsletter abonnieren oder auf Twitter bekommen.