Das sind die 100 einflussreichsten Fotos der Geschichte

Jahr für Jahr werden mehrere Milliarden Fotos aufgenommen. Doch nur wenige spielen wirklich eine Rolle. Das Time Magazine hat die 100 bedeutendsten ausgewählt.

Ein Foto kann sehr mächtig sein. Es kann ganze Geschichten erzählen und mit deinen Emotionen spielen. Es kann Erinnerungen und Assoziationen hervorrufen, und wichtige Ereignisse unvergesslich machen. Ein Foto kann den Moment eines ganzen Jahrzehnts, einer ganzen Epoche einfangen.

In den vergangenen drei Jahren hat die „Time“ in Kooperation mit internationalen Historiker*innen, Kurator*innen, Fotograf*innen und Bildredakteur*innen die 100 einflussreichsten Fotos aller Zeiten ausgewählt. Darunter sind Fotos, die wir alle kennen und die in der einen oder anderen Weise ikonisch sind.

Ob die brennende Hindenburg, die erste Mondlandung oder der Horror des Vietnamkriegs: Bei der Auswahl der Fotos stand im Vordergrund, wie sehr ein Foto die Zeitgeschichte beeinflusst und Veränderung herbeigeführt hat. Manche Fotos sind schwer anzusehen und haben sich längst in unsere Köpfe gebrannt – was sie nicht weniger mächtig macht. Eher im Gegenteil.

Wie der Auswahlprozess genau stattgefunden hat, erklärt Time in einem Statement. Wir haben einige der 100 besten für euch gesammelt.