Die Niederlande stellen sich Trump vor – mit dem greatest Satirevideo aller Zeiten

Great video, really awesome, unbelievable! Niederländischer Comedian stellt sein Land in einem Satirevideo so vor, dass es auch Trump verstehen würde.

Deutsch ist übrigens eine Fake-Sprache. Screenshot: vpro zondag met lubach/Youtube

In seiner Fernsehshow „Zondag met Lubach“ (Sonntag mit Lubach) fasst der niederländische Moderator und Comedian Arjen Lubach die wichtigsten Ereignisse der Woche zusammen. Vergangenen Sonntag war ein kurzes Vorstellungsvideo für Trump Teil der Show. Darin erklärt Lubach im Namen der niederländischen Regierung die Landesgeschichte und wie die Niederländer ticken. Und zwar in so idiotisch-kindlichen Worten, wie sie Trump selbst auch verwenden würde.

Das Video startet mit der Ankündigung in Trumps Stimme: „Welcome to this introduction video about The Netherlands. It’s going to be a great video. It’s going to be absolutely fantastic!“ Was folgt, sind maßlose Übertreibungen, Angebereien und falsche Behauptungen. Also all das, was bei Trump auf der Tagesordnung steht.

[Außerdem auf ze.tt: Dieses Baby hat ein eigenes Protest-Schild gegen Trump gemalt]

Es könnte natürlich vielleicht, wahrscheinlich, ziemlich sicher sein, dass Trump den Scherz auf seine Kosten nicht kapiert und das Video ernst nimmt. Dann gibt es ab sofort die deutsche Sprache nicht mehr, dann haben die Niederländer einen ganzen Ozean gebaut, und einen Vergnügungspark, in dem man Ponys daten kann. Sad!