Die schönsten Fernweh-Fotos, wenn du das Meer liebst

Ach, der Januar ist schon ein unangenehmer Monat: trüb, trist und traurig. Hier als Erste-Hilfe-Maßnahme und kurzzeitige Exit-Strategie ein paar spektakulär schöne Bilder vom Meer.

Meer

Mehr Meer, bitte! © Lauren Bath / Instagram

Ich liebe die Schiffe, das Meer und den Hafen …“ – Fettes Brot

Es gibt Menschen, deren Seelen sind nah am Wasser gebaut. Sie fühlen tiefen inneren Frieden, wenn ihr Blick grenzenlos über den weiten Horizont streifen kann, wenn der Wind sie durchpustet, das Rauschen der Wellen in den Ohren, Salz auf der Zunge.

[Außerdem auf ze.tt: Die fiesesten Fernweh-Fotos, wenn du Berge liebst]

Dabei sind Temperatur und Sonne für das kleine Glücksgefühl nicht unbedingt entscheidend; es zählt allein das Meer.

Hier sind ein paar besonders schöne Fotos für all die, deren Herz im Rhythmus der Wellen schlägt:

Rügen, Ostsee:

Norfolkinsel, Australien:

Hervey Bay Ocean Resort, Australien:

Nugget point Leuchtturm, Neuseeland:

Westfjord, Grönland:

Starfish Point, Cayman Inseln:

Malin Head, Irland:

Malediven:

Virgin Gorda, Britische Jungferninseln:

Atlantik, Neuengland:

Maya Bay, Thailand:

Noosa Main Beach, Australien:

Isla Holbox, Mexiko:

Key West, Florida, USA:


Florida, USA:

Isle of Man, UK:

Kauai, Hawaii, USA:

Cornwall, UK:

Swanpool Beach, Cornwall, USA:

La Gomera, Spanien:

Sankt Peter Ording, Deutschland:

Sylt, Deutschland:

Laguna Beach, Kalifornien:

Außerdem auf ze.tt