Die „Trash Dove“ sprengt gerade das Internet: Auf ze.tt bricht sie ihr Schweigen

Die US-Künstlerin Syd Weller hat eine headbangende Taube entworfen, die gerade Facebook überschwemmt. ze.tt hat sie exklusiv interviewt (die Taube, nicht die Künstlerin).

Shake that head! © ze.tt-Collage (Facebook)

Kob kun krab, Thailand! Dank euch haben wir ein neues Meme, das uns Trump vergessen lässt: eine Taube, die headbangt. Je banaler, desto besser. Auch wenn sie gerade viel beschäftigt ist und sich durch die Kommentarspalten von Facebook wackelt, fand sie einen kurzen Moment Zeit, um mit ze.tt zu sprechen.

Up and down!

ze.tt: Trash, wie lief dein heutiger Tag bislang?

Trash Dove (gurrt aufgeregt): Einfach irre, Mann! Es geht so richtig rund! I’m all over the place! Coo-coo. Coo-coo!

Ah ja. Dann scheint es ja gut zu laufen für dich.

Alter, du hast keine Ahnung! Seit die Thailänder mich vor ein paar Tagen viral gehen lassen haben, bange ich round the world. Und langsam kommt auch mal ein bisschen Kohle für meine ganze Arbeit rein.

Wie das?

Naja, der iTunes-Store glüht. Plötzlich wollen alle dieses Stickerset für iMessage haben, das meine Erschafferin Syd Weller eigentlich schon im Oktober 2016 veröffentlichte, das aber bis vor Kurzem keine Sau interessiert hat.

Thank you, Thailand!

Hello, new Thai fans! Thank you! Here is a message about LINE and the App Store!COMING SOON TO LINE!AVAILABLE NOW ON THE APP STORE: bit.ly/Doves_on_iOS

Posted by Syd Weiler, Illustr-animator on Freitag, 10. Februar 2017

Wir gratulieren. Aber ist das eigentlich nicht anstrengend, den ganzen Tag den Kopf auf und ab zu wippen?

No way! Ich liebe es. Und es gibt ja auch noch die anderen Sticker, wo ich zum Beispiel Pizza esse, in einem Longdrinkglas chille oder weine.

Heißt das, dass du manchmal traurig bist?

Niemals! Aber Syd Weller meinte, wir müssten es divers halten. Ich seh das anders. Am liebsten würde ich nur headbangen – aber hey, ihr wisst, wie das ist. Man muss den Leuten Abwechslung bieten.

Zum Schluss noch eine kritische Frage: Tauben gelten als Ratten der Lüfte – warum sollte ich ausgerechnet dich als Facebook-Sticker benutzen?

(stutzt) Komm ich hier zu einem Interview, um mich von dir beschimpfen zu lassen?

Na, wir gratulieren zum plötzlichen Erfolg. Aber bekanntlich kühlt so ein Hype im Internet ja auch schnell wieder ab.

Hahaha. Ich bin nicht so wie die anderen Memes. Ich bin eine Taube, Mann! Aus Fleisch und Blut. Weißt du, wie cool das ist? Mich werden die Leute immer lieben und weiter verwenden und an mich denken. So wie dieses andere Meme – wie hieß das noch?