Die Welt ist kein Ponyhof. Diese Filme beweisen es

Wenn ihr Friede, Freude, Eierkuchen wollt, müsst ihr dieses Wochenende schon raus in die Sonne gehen. Diese Filme zeigen euch die düsteren Abgründe der Welt.

Alle Tipps wie immer umsonst und legal im Internet. © Empfehlungen

Dogtooth

Spielfilm (2009) / 94min / Regie: Giorgos Lanthimos / Dauerhaft verfügbar / Netzkino

Ein reiches Elternpaar hat im entlegenen Teil Griechenlands eine Art Gefängnis für die zwei Töchter (Aggeliki Papoulia, Mary Tsoni) und den Sohn (Hristos Passalis) aufgebaut. Abgetrennt von der Außenwelt wachsen die Kinder in einer Welt voller elterlicher Lügen auf. So sollen zum Beispiel hinter der blickdichten Gartenhecke nur tödliche Gefahren lauern. Die Neugier der drei wird trotzdem immer größer: Was gibt es außerhalb des häuslichen Idylls zu entdecken?

Jetzt angucken

Mädchenbande

Spielfilm (2014) / 107 min / Regie: Céline Sciamma / Verfügbar bis 17. Mai/ Arte

Marieme (Karidja Touré) wächst im Pariser Ghetto auf, wo prekäre soziale Verhältnisse und sexistische Hierarchien herrschen. Als sie sich einer Mädchengang anschließt, findet sie das erste Mal richtig Halt, Verständnis und Selbstbewusstsein. Aber nach einer Weile merkt sie, dass sich auch diese Clique den Machos unterwerfen muss.

Jetzt angucken

Kreuzweg

Spielfilm (2013) / 103 min / Regie: Dietrich Brüggemann / Verfügbar bis 15. Mai / ARD

Die 14-jährige Maria (Lea von Acken) wächst bei streng katholischen Eltern auf. Die Bruderschaft, der ihre Familie angehört, spielt bei ihrer Indoktrinierung eine wichtige Rolle. Dort wird alles Moderne abgelehnt und der Mensch vollständig als Diener Gottes verstanden. Doch der Zwiespalt zwischen Marias Glauben und dem komplett anderen Schulalltag wird zu einem immer größeren Problem.

Jetzt angucken

About a Girl

Spielfilm (2015) / 90 min / Regie: Mark Monheim / Verfügbar bis 17. Mai/ ARD

Nach einem gescheiterten Suizidversuch muss Charleen (Jasna Fritzi Bauer) zur Therapie. Darauf hat sie eigentlich keine Lust – wie auch sonst auf nichts. Aber dann trifft sie im Wartezimmer auf Klassenstreber Linus (Sandro Lohmann). Und bald ist es die Zeit mit ihm, die ihr so viel mehr hilft als jede Therapiesitzung.

Jetzt angucken

Liberal Arts

Spielfilm (2012) / 93 min / Regie: Josh Radnor / Verfügbar bis 15. Mai / ServusTV

Der 35-jährige Jesse (Josh Radnor) steckt in der Sinnkrise. Er ist von Alltag und Job komplett gelangweilt. Doch dann verguckt er sich in die 19-jährige Schauspielstudentin Zibby (Elizabeth Olsen). Leichter wird es trotzdem nicht. Denn von da an bereitet ihm der Altersunterschied sowie der Gedanke, er hätte sich nur in eine Illusion verliebt, Kopfzerbrechen.

Jetzt angucken

König von Deutschland

Spielfilm (2013) / 90 min / Regie: David Dietl / Verfügbar bis 15. Mai / ZDF

Schöne Langeweile: Thomas Müller (Olli Dittrich) guckt durchschnittlich viel TV, führt eine durchschnittliche Ehe (mit Veronica Ferres) und hat durchschnittliche Probleme mit seinem pubertierenden Sohn (Jonas Nay). Erst als er seinen Job verliert, soll sich etwas ändern. Mit einem Mal bietet man ihm eine lukrative Arbeitsstelle an, bei der seine 0-8-15-Meinung wirklich gefragt ist.

Jetzt angucken


Lust auf mehr Empfehlungen?

Diese Mediathek-Tipps kannst du auch als wöchentlichen Newsletter abonnieren oder auf Twitter bekommen.