Dieser Jack Russell ist viel zu aufgeregt für seinen Hundeparkour

Ein Hund hat bei der größten Hundeshow der Welt allen anderen Hunden die Show gestohlen. Because he just didn’t give any fucks.

Esistsogeilesistsogeilesistsogeil!! Screenshot: Crufts/Youtube

Bei der größten Hundeshow der Welt Crufts in Birmingham in Großbritannien gab es dieses Jahr einen besonders aufgeregten Bewerber. Ein teilnehmender Hund war so glücklich und begeistert, mitmachen zu dürfen, dass es ihn nicht die Bohne interessierte, den Hundeparkour korrekt zu absolvieren. Lieber zischte er mit seinem Hundegrinsen durch die Arena, fegte mit einer unbeholfenen Leichtigkeit über die Hindernisse, wenn er sie nicht gleich ganz ausließ oder mal auf die Schnauze fiel. Einmal unterbrach er sogar seinen Lauf, um für einen Moment eine Ecke der Arena zu inspizieren.

© Crufts/Youtube
© Crufts/Youtube

Mit dieser Performance hat er zwar nicht gewonnen, aber jedenfalls sehr unterhalten. Im Video hört man, wie das Publikum raunt und lacht. Auch der Kommentator meinte unter Lachen, das sei „eine der besten Shows, die ich seit langem gesehen habe“.

Dieser Animateur ist ein Jack Russell und hört auf den Namen Olly. Als er über den Geschicklichkeitskurs fegte, kam seine Hundeführerin vom Blue Cross, einer NGO für Haustierrettung, kaum hinterher. Präzision und Eleganz waren Olly völlig egal – dafür ist ihm nun viel Ruhm und Liebe des Publikums sicher.

© Crufts/Youtube

Hier ist der Mitschnitt von Ollys Lauf:

Außerdem auf ze.tt