Dieser Mann rettete eine Gans – seitdem weicht sie ihm nicht von der Seite

Der US-Amerikaner Mike rettete ein Gänseküken vor dem Ertrinken. Nun verlässt das Tier seinen Retter nicht mehr – und ist anderen Frauen gegenüber sogar eifersüchtig.

© Instagram: kylethegoose

Kyle und Mike gemeinsam auf Tour. © Instagram: kylethegoose

Freunde kann man sich aussuchen – seine Familie nicht, heißt es. Im Fall von Mike Jivanjee und der Gans Kyle scheint das anders zu sein. Vor zwei Jahren war der US-Amerikaner Mike mit seinen Freunden in einem Boot auf dem Lake Oswego in Oregon unterwegs. Sie sahen ein Gänseküken, das von seiner Mutter verlassen worden war und zu ertrinken drohte. Mike rettete das Tier, nahm es mit nach Hause und wollte es dann wieder aussetzen, berichtet The Rainforest Site. Doch es klappte nicht. Jedes Mal, wenn Mike die Gans, die er Kyle nannte, aussetzen wollte, war sie wenig später wieder vor seiner Haustür und wartete auf ihn.

Darf ich mitkommen? © boredpanda

Ich habe versucht, sie loszuwerden. Ich bin mit ihr kilometerweit gefahren und habe sie im Nirgendwo ausgesetzt. Wenn ich zu Hause ankomme, ist sie schon vor mir da. Da lässt sich nichts machen.

– Mike Jivanjee

Kyle verteidigt sogar ihr Revier. Wenn Mike Frauenbesuch hat, wird die Gans eifersüchtig. „Wenn Frauen da sind und sie denkt, dass sie eine Bedrohung sind, zeigt sie ihnen das“, sagt Mike. Das Tier sei sogar schlau genug zu wissen, welche Frauen für ihre Beziehung eine Bedrohung darstellten und welche nicht. Mike scheint sich aber mit seinem Schicksal gut arrangiert zu haben und nimmt Kyle überallhin mit, wie der eigens eingerichtete Instagram-Account kylethegoose zeigt.

With water temp creeping closer to 70 summer is almost over. I promised to run apparel and donate the money to Marc @animalhopeandwellness I'll get it done a promise is a promise. People also keep asking where and if you can donate money to us. Instead of giving us money, just do something kind for another. But if you insist on writing me checks, let's break down some numbers. If I made you laugh or entertained you this summer, let's say you owe me ten bucks for each laugh and let's say you laughed 100 times this summer. 10×100 You owe me 1000 bucks each. Multiple that times 60k followers. I don't know I'm not that good at math but it's a lot. Taking your money won't help me. Let break down why. Cause I'll end up spending it on @lamborgini or the new NSX @acura that I will probably let my friends drive. They will most likely wreck it. And in the end I'm back where I started paying 3 times the insurance premiums. See kids insurance follows the car not the driver. It doesn't make sense for me financially. I have a better idea donate to my friend Jordan struggling with cancer. Her gofund me link is in my bio. @atlasjumper #bekind #spreadlove #teamjordan @animals_video @insideedition #song #called #reality

A video posted by Kyle Goose (@kylethegoose) on