Für Gamer*innen: Wenn ihr euch diese 36 Fragen stellt, verliebt ihr euch sofort

Wissenschaftler*innen haben vor 20 Jahren einen Fragenkatalog entwickelt, mit dem sich Fremde sofort verlieben sollen. Wir haben ihn für Gamer*innen umgeschrieben.

36 Fragen zum Verlieben – für Gamer*innen. Pexels/CC0

Vor 20 Jahren entwickelte der US-amerikanische Psychologe Arthur Aron gemeinsam mit einem Team einen Fragenkatalog. Er umfasst 36 Fragen in drei Sets. Ihr Zweck: zwei Menschen dabei zu helfen, sich augenblicklich zu verlieben, obwohl sie einander vorher nie begegnet sind.

Vor zwei Jahren griff Mandy Len Catron die Liebesfragen in einem Essay in der New York Times auf und berichtete von einem geglückten Selbstversuch. Bald war der 20 Jahre alte Fragebogen wieder in aller Munde.

Wir haben die Fragen nun neu aufgelegt – mit klarem Games-Bezug. Für all die, die ganz genau wissen, dass sie sich nur in jemanden verlieben können und wollen, der*die ihre Leidenschaft fürs Zocken teilt. In unserem Podcast Gefühlsgelaber über Games haben wir den Fragenkatalog auf Tauglichkeit geprüft. Das Ergebnis hört ihr hier:

Hier könnt ihr unseren Podcast hören

36 Fragen zum Verlieben – für Gamer*innen

Set I

  1. Mit welcher Videospielfigur würdest du gerne zu Abend essen?
  2. Hättest du langfristig Spaß daran, als Pro-Gamer*in deinen Lebensunterhalt zu verdienen? Und in welchem Genre wärst du aktiv?
  3. Fällt es dir leicht, mit anderen Online-Spieler*innen über Teamspeak und Co. zu kommunizieren oder schreibst du lieber Nachrichten über den Chat?
  4. Welches Ambiente schaffst du, wenn jemand zum Zocken vorbeikommt?
  5. Magst du Multiplayer-Spiele, in denen du vor anderen Menschen singen und tanzen musst?
  6. Glaubst du, dass du im Rentenalter immer noch Games spielen wirst? Oder hast du Angst, dass du mit der Technik irgendwann nicht mehr klarkommst?
  7. Welche Todesart, die du in einem Spiel bisher erlebt hast, hat dich am meisten schockiert?
  8. Kannst du mit jemandem zusammen sein, der*die keine Videospiele mag?
  9. Was war der schönste Videospielmoment deines Lebens?
  10. Wie standen deine Eltern zum Zocken und welche Grenzen und Freiheiten würdest du deinen Kindern in Bezug auf Games lassen?
  11. Nimm dir zwei Minuten Zeit und erzähl die Story des Games nach, das du am meisten magst.
  12. Welche Fähigkeit oder welches Gadget aus einem Spiel hättest du gerne im realen Leben?

Set II

  1. Wenn du mit einer Kristallkugel in die Zukunft der Gameswelt gucken könntest, was würdest du am liebsten wissen wollen?
  2. Welches Spiel hast du oft bei Freund*innen gespielt und fandst es großartig, hast es dir aber nie selbst gekauft? Warum nicht?
  3. Warst du mal richtig stolz darauf, ein Level geschafft, Gegner*innen bezwungen oder ein bestimmtes Spiel durchgespielt zu haben?
  4. Was macht ein gutes Game aus?
  5. Was ist deine schönste Videospielerinnerung, von der du glaubst, dass sie niemand nachvollziehen kann?
  6. Hat dich ein Spiel schon mal richtig wütend gemacht?
  7. Wenn du wüsstest, dass du in einem Jahr sterben wirst, würdest du bis dahin noch ein einziges Mal zocken oder wäre dieses Hobby plötzlich unbedeutend?
  8. Freundest du dich mit Menschen schneller an, die deine Leidenschaft fürs Gaming teilen?
  9. Haben Videospiele schon mal eine deiner Beziehungen gefährdet?
  10. Warum, glaubst du, wäre ich ein*e geeignete*r zweiter Spieler in einer Multiplayer-Partie mit dir?
  11. Haben Videospiele deine Jugend aufregender oder langweiliger gemacht?
  12. Was hält deine Mutter von Games?

Set III

  1. Warum magst du Games? Nenne drei Gründe.
  2. Vervollständige den Satz: „Ein*e perfekte*r Partner*in denkt über Videospiele …“
  3. Beim wievielten Date erzählst du, dass eines deiner Hobbys Zocken ist?
  4. Nenne drei Spiele, die dein Leben verändert haben, und erkläre, warum.
  5. Was war dein peinlichster Videospielmoment?
  6. Wann hast du zuletzt beim Spielen geweint?
  7. Sag mir, welche Antwort dich bisher am meisten fasziniert hat.
  8. Sex, brutale Gewalt – gibt es etwas, das in Videospielen besser nicht dargestellt werden sollte?
  9. Wenn du heute sterben würdest, würdest du die Zeit, in der du gespielt hast, bereuen?
  10. Es brennt, aber du hast genug Zeit, die wichtigsten Dinge zu retten. Sind deine Konsole und einzelne Spiele dabei?
  11. Von allen Entwicklerstudios würdest du welches am meisten vermissen, wenn es dicht machen müsste?
  12. Wollen wir zocken?

Lust auf mehr Gelaber?