Gilmore Girls Reunion: Was wir wissen und worauf wir gespannt sind

Die Lieblingsserie unserer Autorin kommt zurück: Netflix lässt aktuell vier neue Folgen der TV-Serie „Gilmore Girls“ drehen. Was ist bekannt über die Reunion? Worauf darf man gespannt sein? In unserem Quiz könnt ihr eure Fan-Qualitäten testen.

© Kevin Winter/Getty Images

Alexis Bledel und Lauren Graham kommen als "Gilmore Girls" zurück. © Kevin Winter/Getty Images

153 Folgen lang haben ich Rory und Lorelai um ihre Mutter-Tochter-Beziehung beneidet, gehofft, dass Lorelai und Luke zusammenkommen, und mit den skurrilen, aber herzlichen Bewohnern von Stars Hollow gelacht. Nach sieben erfolgreichen Staffeln endete die Serie dann im deutschen Fernsehen am 14. März 2008 mit der Ausstrahlung der Folge „Die letzte Klappe“.

Immer wieder gab es Gerüchte um eine Reunion. Und im Herbst 2015 haben sie sich bewahrheitet. Netflix verkündete, neue Folgen produzieren zu wollen. Die „Gilmore Girls“ kommen also zurück, vier Filme werden gerade in Los Angeles gedreht.

© Giphy
© Giphy

Was wir über die Folgen bereits wissen

Jeweils 90 Minuten werden sie lang sein, und wie die vier Jahreszeiten heißen. Neben Lauren Graham (Lorelai) und Alexis Bledel (Rory) werden auch Scott Patterson (Luke), Keiko Agena (Lane), Kelly Bishop (Emily), Yanic Truesdale (Michel), Liza Weil (Paris) und Danny Strong (Doyle) in ihren Rollen zu sehen sein.

Nach anfänglicher Unklarheit steht auch fest, dass Melissa McCarthy (Sookie) mit von der Partie ist. Natürlich dürfen die lustigen Bewohner von Stars Hollow nicht fehlen: Sean Gunn (Kirk), Sally Struthers (Babette), Liz Torres (Miss Patty) und Michael Winters (Taylor Doose) übernehmen ebenfalls ihre gewohnten Rollen. Der Schauspieler Edward Herrmann (Richard) ist nicht dabei. Er ist Ende 2014 an einem Hirnturmor gestorben.

© Tumblr
© Tumblr

Jared Padalecky (Dean), Milo Ventimiglia (Jess), Matt Czuchry (Logan) – Rorys Exfreunde – werden aber alle Teil der neuen Folgen sein. Ob Logan wohl noch sauer auf Rory ist, weil sie seinen Heiratsantrag abgelehnt hat? Und was ist aus Dean und Jess geworden?

Die Drehbuchautorin und Regisseurin Amy Sherman-Palladino war bei der finalen siebten Staffel nicht mehr dabei. Sie verriet aber, dass sie schon seit Anfang an eine Idee hatte, wie die Serie enden soll: mit vier Worten. Welche das sind, gibt sie noch nicht preis. Dafür müssen Fans die vier neuen Folgen abwarten.

© Giphy
© Giphy

Wie geht es wohl weiter?

Wie geht es Emily nach Richards Tod? Ist Rory die erfolgreiche Journalistin geworden, die sie schon immer werden wollte? Ist sie bei der Zeitung geblieben oder doch ihrem Vorbild, der CNN-Reporterin Christiane Amanpour, ins Fernsehen gefolgt?

Hat Stadtrat Taylor Doose nach wie vor verrückte Einfälle für Stars Hollow? Wie groß sind wohl inzwischen Kwan und Steve, die Zwillinge von Lane und Zack? Haben Lorelai, Sookie und Michel im Hotel „Dragonfly Inn“ alles im Griff?

© Giphy
© Giphy

Erste offizielle Bilder vom Set und Star-Fotos in sozialen Netzwerken lassen Fans spekulieren. Ein Set-Bild zeigt Rory vor einer Schulklasse, an der Tafel steht etwas über englische Literatur. Eine Schülerin der Klasse trägt einen karierten Rock, der ähnlich aussieht wie die Uniform, die Rory auf ihrer Privatschule Chilton trug. Die Fans fragen sich: Ist Rory Lehrerin geworden?

Ein anderes Set-Bild zeigt ein Plakat mit der Aufschrift: „Vorsprechen, Stars Hollow, das Musical“. Nachdem die fiktive Kleinstadt Stars Hollow in der Serie ja bereits häufiger Ort verschiedenster Veranstaltungen war, freuen wir uns zu sehen, wie Ballettlehrerin Miss Patty Talente sucht. Sicher wird Kirk es sich nicht nehmen lassen, da dabei zu sein oder Performance-Ideen mit einzubringen.

Der Schauspieler Scott Patterson (Luke) hat ein Foto auf Twitter geteilt, das ihn am Set mit einem Crew-Mitglied, Sean Gunn (Kirk) und Milo Ventimiglia (Jess) zeigt. Dass Scott Patterson einen Anzug trägt, lässt Fans hoffen, dass Lorelai und Luke in den neuen Folgen vielleicht heiraten werden. Es bleibt spannend. Der Starttermin der Serie ist nach wie vor nicht bekannt. Bis es so weit ist, könnt ihr euch mit unserem Quiz die Zeit vertreiben und testen, wie gut ihr die Serie kennt.