Star Wars: Mit dieser Chrome-Extension vermeidest du Spoiler

Für alle, die Spoiler der neuen Episode VII unter allen Umständen vermeiden wollen, gibt es jetzt eine Lösung. Okay, keine Lösung, aber immerhin Hilfe. Es liegt immer noch an jedem selbst, wie sehr er die Sehnsucht nach neuen Filminfos in Schach hält.

So sieht die Einblendung aus. Jetzt nicht schwach werden!

So sieht die Einblendung aus. Jetzt nicht schwach werden!

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ kommt in die deutschen Kinos. Für all jene, die es nicht geschafft haben, sich Premierentickets zu besorgen, heißt es ab jetzt Ohren und Augen zuhalten. Das Internet ist jetzt schon bis zum Rand mit so vielen Spoilern vollgestopft, dass es sich wohl nicht vermeiden lassen wird, ein paar kleine Plot-Tröpfchen abzubekommen.

via giphy.com

Um das zu vermeiden, hat JitBit eine Extension für Google Chrome entwickelt. Surfst du auf Webseiten, die potenzielle Film-Spoiler beinhalten, blendet das Programm automatisch eine bildschirmgroße Warnung mit der Schaltfläche „Proceed Anyway“ ein. Kluge Köpfe klicken die natürlich nicht. Willensschwache Menschen wie ich drücken sie trotzdem und sind danach sauer auf sich selbst. Ihr kennt es: Es ist genauso, wenn man vor sich selbst Süßigkeiten versteckt und sie nach einer tapferen, aber kurzen Anfangsphase dann doch wild in sich hineinschaufelt.

Zusätzlich fügt die Extension beim Browserfenster einen kleinen On/Off-Button in Form eines Stormtrooper-Helms ein. Durchhalten!