Supermond verpasst? Macht nichts! Hier sind die besten Bilder

Falls ihr gestern Abend und Nacht keine Zeit hattet, es bewölkt war oder ihr aus sonstigen Gründen den Mond nicht sehen konntet – wir haben den Job für euch übernommen und Bilder rund um den Globus gesammelt.

Supermond

Den nächsten Supermond erleben wir erst 2034 wieder © Steph Vella / Instagram.com

So nah wie momentan kommt der Mond der Erde in Jahrzehnten nicht mehr, der Vollmond sieht deshalb besonders groß und hell aus – Supermond! Aber nicht jede*r kann sich die Nacht um die Ohren schlagen und den Mond anstarren. Außerdem gab es durchaus die eine oder andere störende Wolke. Ist aber gar nicht schlimm, wir haben für dich ein paar atemberaubende Supermond-Fotos rund um den Globus rausgesucht:

Kanada

Sydney, Australien

Noch mal Sydney

Fort Walton Beach, Florida, USA

Joshua Tree Nationalpark, Kalifornien, USA

Ein von Meg Ross (@lawyermeg) gepostetes Foto am

Santa Barbara, Kalifornien, USA

Orange County, Kalifornien, USA

San Francisco, USA

Wildwood, New Jersey, USA

Washington D.C., USA

New York, USA

Ein von JJ (@jj.bowen) gepostetes Foto am

Arizona, USA

Oklahoma, USA

Los Angeles, USA

Baja California, Mexiko

Honduras

Java, Indonesien

Nairobi, Kenia

Ein von Mungai (@izmungai) gepostetes Foto am

Okayama, Japan

Ein von Yuki (@ri_ri_ri_3) gepostetes Foto am

Bangkok, Thailand

Doha, Qatar

Hongkong, China

London, Vereinigtes Königreich

Ein von @LONDON (@london) gepostetes Foto am

Wien, Österreich

Berlin, Deutschland

Aber nicht alle haben die richtige Kamera und das Talent, ein wirklich spektakuläres Supermondfoto zu machen – trotz Nähe und Helligkeit.

Ein von @blissful_blessed_ gepostetes Foto am


Wie schwer und mitunter frustrierend der Versuch sein kann, bringt dieses Meme ziemlich gut auf den Punkt: