Video: So wird deine Weltreise zur geilsten Lücke im Lebenslauf

Alles hinwerfen und einfach in die Welt hinausziehen – Nick Martin hat das getan, wovon viele träumen. Vor über sechs Jahren schmiss er seinen Job und reist seitdem um die Welt. ze.tt hat er erklärt, was die wichtigsten Punkte sind, die man bei einer Weltreise beachten muss.

© Nick Martin

Nick Martin reist seit sechs Jahren um die Welt © Nick Martin

Ob mit dem Motorrad durch Vietnam oder per Katamaran durch einen Hurrikan: Nick Martin hat auf der Welt schon einiges gesehen. Seine Reisen haben ihn von den USA nach Kanada, Mexico, Fiji, Kuba, Japan, Philippinen, Laos und in viele andere Länder der Welt geführt.

Dabei sah sein Leben vor sechs Jahren noch ganz anders aus. Als IT-Systemkaufmann hatte er alles, was für manche Menschen ein erfolgreiches Leben ausmacht: dickes Auto, genug Geld und eine schöne Wohnung. Bis er nach seiner ersten Neuseelandreise, den tristen Alltag seines 9-to-5-Jobs nicht mehr aushielt, alles hinwarf und sich hinaus in die Welt machte.

Auf seinem Blog dokumentiert er seine Reise um den Globus. Nun ist er zurück in Deutschland und hält Vorträge rund um seine Erfahrungen als Kosmopolit. Und die sind wirklich gefragt: Über 7.000 Menschen interessieren sich für seinen Vortrag in Berlin, auf dem er von seinen Reiseerfahrungen erzählt. Die Veranstaltung war ruckzuck ausverkauft, es werden in den nächsten Monaten aber weitere Termine in ganz Deutschland folgen.