Vom Nationalspieler zum Vollzeit-Fan: 5 Beweise, dass Philipp Lahm einfach nicht loslassen kann

Philipp Lahm ist nicht mehr Teil der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Oder doch?

Philipp Lahm

Philipp Lahm spielt beim FC Bayern, aber irgendwie hängt er noch an "seinen" Jungs aus der Nationalmannschaft © Gettyimages

Bayern-Kapitän Philipp Lahm verkündete nach dem WM-Sieg 2014 seinen Ausstieg aus der Nationalelf. Das DFB-Team kämpft nun in Frankreich für den EM-Sieg – und Philipp kann nur zugucken. Einige seiner Tweets legen nahe, dass er sich vom Nationalspieler in den ultimativen Schland-Fan verwandelt hat und insgeheim offenbar am liebsten selbst bei der Euro 2016 auf dem Platz stünde.

1. Er feuert das Team aus der Ferne an:

2. Er guckt sogar im Griechenland-Urlaub Fußball:

3. Er hängt auch ohne Fußball in Stadien ab:

4. Er trägt Trikot im Wohnzimmer:

5. Er malt sich Schland-Fahnen ins Gesicht:

Ach, Philipp! Wir vermissen dich auch. <3