Home

 
 

Soziale Ungleichheit

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt – doch dieser Reichtum ist sehr ungleich verteilt. Laut dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung besitzt das oberste Zehntel der Bevölkerung rund zwei Drittel des Gesamtvermögens, die ärmere Hälfte der Bevölkerung lediglich 1,4 Prozent. Damit ist das Vermögen in Deutschland ungleicher verteilt, als in den meisten anderen Mitgliedsländern der Euro-Zone.

Diese Texte setzen sich mit den Folgen sozialer Ungleicheit auseinander – und regen zum Umdenken an.

Editor's Pick von Tessa