Home

Reden wir über Geld

Ja, das muss. Auch wenn vermutlich die meisten von uns so sozialisiert wurden, dass man das nicht tut, zumindest nicht gern. Doch nicht über Geld zu sprechen, muss man sich leisten können. Geld bedeutet Macht, es entscheidet über unzählige Bereiche in unserem Leben. Geld macht zwar nicht automatisch glücklich, befreit aber von Sorgen. Und vor allem ist es in unserer kapitalistischen Gesellschaft ungleich verteilt. Das schafft Ungerechtigkeiten – was gerade in der Corona-Krise wieder besonders deutlich wird.

Setzt euch deshalb mit diesem Thema auseinander, die folgenden Texte sind ein guter Anfang.

Editor's Pick von Nina