Sponsored Was ist das?

40 Stunden im Büro – So kannst du weiterhin du selbst bleiben

Du hast deinen ersten Job gelandet, bist aber nach einem Arbeitstag völlig k.o., siehst nie deine Freund*innen und für eine gesunde Mahlzeit hast du erst recht keine Zeit? In der vierten Folge unsere Podcasts Entspannt in den Beruf erzählen wir dir, wie du trotz Vollzeitjob noch ein Leben hast.

TK Podcast Job

Der erste Job ist nicht alles. Dein Leben findet nicht nur hinter dem Schreibtisch statt. Foto: Partker Whitson / Unsplash


Hast du dich auch schon mal gefragt, wie andere Leute es offenbar hinkriegen, Vollzeit zu arbeiten, ihre Freund*innen zu treffen und dann auch noch Hobbys zu haben? Wie soll man bitte alle Lebensbereiche unter einen Hut bekommen? Gerade beim Start in das Berufsleben kann es ziemlich stressig und überfordernd sein, ein Gleichgewicht zu halten – und das geht dann wirklich an die Substanz.

Aber keine Sorge: Am Anfang etwas überfordert zu sein ist völlig normal. Doch irgendwann müssen wir lernen, auf uns selbst zu hören – und darum dreht sich alles in der letzten Folge unseres Podcasts. Mit Dr. Sabine Voermans von der Techniker unterhalten wir uns über die Gesundheitsaspekte des ersten Jobs. Schließlich ist der erste Job eine ziemliche Umgewöhnung,  und das kann uns den Schlaf oder auch die ausgewogene Ernährung kosten. Dann auch noch das soziale Umfeld zu pflegen ist eine echte Herausforderung und verlangt uns all unsere Multitasking-Fähigkeiten ab.

TK Podcast Team erster Job Gesundheit
Dr. Sabine Voermans weiß, wie man im Job gesund bleibt. Foto: Sabine Voermans

Falls du noch weitere Fragen zum Thema Jobstart hast, dann hör‘ doch einfach in die ersten drei Folgen unseres Podcasts Entspannt in den Beruf rein. Da haben uns Expert*innen viele interessante Tipps gegeben, die uns vor und während unseres ersten Jobs weiterhelfen können. Wir haben zum Beispiel von Karolin Sommer-Baum in der ersten Folge erfahren, dass wir unseren Traumjob nicht aus dem Blick verlieren sollten, doch auch, dass es wichtig ist, die vielen Stationen davor wahrzunehmen. Wie wir im Team ankommen, hat uns Siv Julia Sperber in der zweiten Folge erklärt. Und in der dritten Folge legte Hans-Georg Willmann uns schließlich ans Herz, Arbeits- und Privatleben zu trennen.Der erste Job kann eine ziemlich große Herausforderung sein: Wie finde ich eine Arbeit, die zu mir passt? Wie komme ich gut in das neue Team? Und was mache ich, wenn ich im Job unglücklich bin? Damit euch der Job-Einstieg stressfrei und entspannt gelingt, beantworten wir gemeinsam mit der Techniker und vier Expert*innen im Podcast eure drängendsten Fragen. Ihr habt noch nicht genug vom Thema Jobeinstieg? Dann besucht doch eine der Veranstaltungen der Reihe Die ersten 100 Tage im Job, die derzeit in ganz Deutschland stattfinden.