Sponsored Was ist das?

Podcast: Wie bewegen wir uns umweltfreundlich fort?

Täglich bewegen wir uns mit Benzin, Diesel und Kerosin fort, doch dabei gelangen viele schädliche Treibhausgase in unsere Atmosphäre. In der zweiten Folge unseres Podcasts Forschen fürs Klima fragen wir uns, welche Innovationen der Verkehr braucht, damit wir uns umweltfreundlicher fortbewegen können.

Podcast DLR Klima Luftfahrt Raumfahrt Verkehr

Wie kommen wir von A nach B, ohne die Umwelt zu verschmutzen? Foto: Fabrizio Verrecchia / Unsplash

Benzin, Diesel, Kerosin: Damit bringen wir unsere Fortbewegungsmittel zum laufen. Doch neben Autos und Flugzeugen kommt dadurch auch der Klimawandel in Fahrt. In der letzten Folge unseres Podcasts Forschen fürs Klima haben wir erfahren, dass wir unsere CO2-Emissionen drastisch verringern müssen, wenn wir die Klimaziele von Paris erreichen und die Erderwärmung aufhalten wollen. Bis 2030 müssen die CO2-Emissionen reduziert werden, 2050 müssen sie auf Null sein. Doch wie stellen wir das an?

DLR Verkehr Zukunft Klima Innovation
In der zweiten Folge unseres Podcasts „Forschen fürs Klima“ erklären uns Nadine Jacobs und Johannes Pagenkopf vom DLR wie umweltfreundlicher Verkehr aussieht. Foto: M. Becker

Mit dieser Frage fühlen wir in der zweiten Folge von Forschen fürs Klima den Wissenschaftler*innen Nadine Jacobs und Johannes Pagenkopf vom DLR auf den Zahn. Nadine arbeitet seit 2012 am DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme in Oldenburg und beschäftigt sich mit der Speicherung und der Qualitätssicherung von Wasserstoff. In der Zukunft kann Wasserstoff sehr wichtig werden, weil er nämlich in allen Sektoren zur Energie- und Wärmeerzeugung eingesetzt werden kann.

dlr verkehr wasserstoff auto klimawandel
Wasserstoffautos sind noch ein seltener Anblick auf deutschen Straßen. Nadine vom DLR will das ändern. Foto: DLR

Die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie ist auch für Johannes‘ Arbeit wichtig. Er forscht am Institut für Fahrzeugkonzepte an nachhaltigen Lösungen für den Schienen- und Straßenverkehr. Dafür erstellen seine Kolleg*innen und er Simulationen oder Szenario-Modelle oder bauen und erproben schon mal den einen oder anderen Fahrzeugprototyp. Heute wollen wir wissen, welche Entwicklungen es im Verkehrsbereich bereits gibt und wie wir uns in Zukunft nachhaltig fortbewegen können.

 

 

Dieser Podcast hilft uns, zu verstehen, was Klimawandel eigentlich bedeutet und was wir gegen ihn unternehmen können. Die Wissenschaftler*innen des DLR haben ihm den Kampf angesagt und arbeiten an Lösungen rund um die Bereiche Raumfahrt, Luftfahrt, Verkehr, Energie und Digitalisierung. Wenn du auch innovative Ideen hast, um das Klima zu retten, dann schau dich doch bei Xing, LinkedIn oder direkt beim DLR nach Jobs um.