Auf Twitter beschreiben Menschen in fünf Wörtern, in welcher Zeit sie aufgewachsen sind

„Es gab nur 151 Pokémon.“

my-age-in-5-words-twitter-trend
User*innen beschreiben auf Twitter ihr Alter in fünf Wörtern. Collage: ze.tt

Auf Twitter trendet derzeit ein Hashtag, der allen Vergangenheitsromantiker*innen Pipi in die Augen treiben wird: #MyAgeIn5Words. In fünf Wörtern beschreiben die Twitter-Nutzenden, welcher Generation sie angehören.

Manche schreiben von Gegenständen, die sie noch miterlebt haben. Zum Beispiel: „Das Telefon hatte eine Wählscheibe.“ Andere berichten von Zeiten, in denen die politischen Verhältnisse noch andere waren: „Bundestagswahlergebnis SPD größer achtunddreißig Prozent.“ Und wieder andere zitieren Sätze, die in ihrer Jugend zum gängigen Sprachvokabular gehörten, wie „Schreiben wir dann in ICQ?“.

Wir haben euch die witzigsten und nostalgischsten Tweets in eine Best-of-Galerie gepackt:

Und wir wollen von euch wissen – wie würdet ihr euere Generation in fünf Wörtern beschreiben? Kommentiert dazu gerne unter folgendes Foto:

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

th