DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit

Die DAK-Gesundheit gehört mit 5,8 Millionen Versicherten zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1774 zurück. Damals wurde in Breslau das „Institut für hilfsbedürftige Handlungsdiener“ gegründet. Christliche Nächstenliebe und zweckfreie Menschlichkeit gegenüber Bedürftigen waren seine Prinzipien. Im 19. Jahrhundert schloss sich das Institut mit dem „Verein der Handlungs-Commis“ in Hamburg zusammen, wo die DAK-Gesundheit noch heute ihre Zentrale hat.