Lea Wagner

Lea Wagner

Geboren 1983 in Frankfurt am Main. Studierte nach einem Abstecher in die Medizin Romanistik, Amerikanistik und Germanistik. Schrieb ihre Abschlussarbeit über Wahnsinn, was ihr im Umgang mit Kollegen oft zugute kommt. Verfasste Presseerklärungen im Europäischen Parlament. Arbeitete im Anschluss im Auswärtigen Amt, wo sie – auch während der Lampedusa-Unglücke im Oktober 2013 – für die Flüchtlingspolitik der EU zuständig war. Seit 2015 als freie Journalistin tätig. Ausgebildet an der Zeitenspiegel Reportagenschule Reutlingen. Studien- und Arbeitsaufenthalte in Bologna, Rom, Brüssel, London, Amiens, Sydney, Sudan und Burkina Faso.