Bei der #PeeYourPantsChallenge pinkeln sich Leute absichtlich in die Hose

Auf TikTok verbreitet sich eine ziemlich skurrile Challenge: Unter dem Hashtag #PeeYourPantsChallenge filmen sich junge Menschen dabei, wie sie in die Hose machen.

peeyourpantschallenge-tiktok-videos
Ja, bei der #PeeYourPantsChallenge passiert genau das, was du denkst. Screenshots: © nathansthomasthis, Liam Weyer / TikTok

Vielen Leuten ist in der Corona-Zeit offenbar sehr, sehr langweilig. So langweilig, dass sie sogar dazu bereit sind, sich der ungewöhnlichen #PeeYourPantsChallenge auf TikTok zu stellen. Ja, dabei geht es tatsächlich darum, sich vor laufender Kamera in die Hose zu pinkeln.

Der Initiator der #PeeYourPantsChallenge, Liam Weyer, postete sein Video am 21. April auf TikTok. In dem Originalclip, der inzwischen von der Plattform entfernt wurde, ist der 19-jährige selbsternannte Comedian vor einem Spiegel zu sehen. Erst verkündet er den Namen seiner Challenge, bevor ein nasser Fleck auf seiner Jogginghose erscheint. Damit ist die Herausforderung gemeistert. Ein in jeder Hinsicht eher simples Konzept. Das Video ist noch auf Twitter zu sehen.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Wer nun meint, so einen Blödsinn mache niemand nach, irrt. Der Hashtag hat 2,5 Millionen Aufrufe, zahlreiche User*innen ahmen die Aktion nach – auch zum Erstaunen des Erfinders. Im Interview mit dem US-Onlinemagazin Insider erklärt Liam Weyer, dass die Challenge eigentlich als Parodie gedacht gewesen sei. Er habe auf die Absurdität anderer Challenges aufmerksam machen wollen, die im Internet viral gegangen seien. Er habe nicht gedacht, dass die Leute sich im Internet selbst anpinkeln würden, wenn er das Ganze als Herausforderung betiteln und einen Hashtag dranhängen würde. Trotzdem sind auf TikTok nun solche kreativen Adaptionen der Challenge zu sehen:

@nathansthomasthis better not flop piss went up my nose ##fyp ##quarantine ##leavingmybody ##oops ##gymnastics ##peed♬ original sound – liamw2

Ob es Liam Weyer mit dieser Aktion gelungen ist die Sinnlosigkeit von TikTok-Challenges zu beweisen, darf also stark bezweifelt werden. Ein leichtes Ekelgefühl gepaart mit einem viralen Trend konnte er damit aber definitiv auslösen.

cp