Bevor du dich das nächste Mal über dein Hotelzimmer beschwerst, schau dir diese Bilder an

Ob 5-Sterne-Luxus oder Low-Budget – gewisse Standards sollte jedes Hotelzimmer bieten. Braunes Leitungswasser und eine Wand hinter dem Vorhang gehören nicht dazu.

Normalerweise sind Hotels darauf bedacht, die Zimmer blitzblank zur Verfügung zu stellen. Wenn ein Gast ein Zimmer das erste Mal betritt, soll er das Gefühl haben, er sei der erste, der das Zimmer jemals bewohnt hat. Putzkräfte wieseln mit ihren Putzwagen durch die Flure und klopfen an jede Tür, die gerade kein „Bitte nicht stören“-Fähnchen an der Türklinke hängen haben. Hotels nutzen nicht grundlos ausschließlich weiße Bettwäsche, denn die Farbe weiß suggeriert Reinheit. Reinheit und Komfort machen einen großen Teil der Qualität eines Hotels aus.

Bettlaken können noch so weiß sein – wenn Ameisen darauf herumkrabbeln, ist die Illusion eines sauberen Bettes dahin. Wenn braun-gelbe Flüssigkeit aus dem Wasserhahn fließt, könnte das ein Hinweis auf vergammelte Rohre sein. Wenn Pilze aus dem Teppichboden sprießen, dann hat die Natur den Kampf um das Zimmer bereits gewonnen. In allen Fällen sollte man das Zimmer mindestens wechseln oder sich gleich ein anderes Hotel suchen.

Flieh, du Narr!

Auf Reddit sammeln User*innen ihre schlimmsten Erfahrungen in Hotelzimmern und posten teils pikante Fotos. Es ist eine Sache, wenn der Fernseher zu klein ist oder jemand mal ein Kleidungsstück vergessen hat. Es ist eine weitaus andere Sachen, wenn ein Gast Spritzbesteck oder giftigen Schimmel im Zimmer findet. All das haben Reddit-User*innen erlebt.

Wenn du also das nächste Mal in dein Hotelzimmer eintrittst und gar nicht merkst, wie perfekt Farben, Geräusche und Gerüche aufeinander abgestimmt sind, wie die gesamte Stimmung künstlich so kreiert ist, dass du dich maximal wohlfühlst, und das Bedürfnis in dir emporsteigt, dich wegen einer faltigen Bettdecke beschweren zu müssen, denke an die Fotos in unserer Galerie. Denn es könnte viel, wirklich viel schlimmer sein.

Außerdem auf ze.tt: Diese Dreistigkeiten leisten sich Menschen, die zu lange im Flugzeug sitzen