Das ultimative Bier-Quiz!

Und er schrieb nieder, dass „… zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gersten, Hopfen und Wasser verwendet und gebraucht werden sollen.“ Amen!

Prost!

Prost! Foto: Joerg Koch/Getty Images

Zisch, gluck, aaaaahh … Was gibt es besseres als ein Bier? Dass wir heute unbesorgt Ale, Kölsch oder Pils trinken, haben wir Wilhelm IV. und seinem Bruder Herzog Ludwig X. zu verdanken. Die älteste lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt garantiert seit dem Mittelalter, dass neben den drei Zutaten keine weiteren eventuell giftigen Zutaten mitgebraut werden.

Heute sichert das Reinheitsgebot uns qualitativen Biergenuss. Damit du beim nächsten Kneipenbesuch mit deinem Wissen prahlen kannst, teste dich – mit dem ultimativen Bier-Quiz. Prost!

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.