Deine Art, ein X zu schreiben, ist nicht die einzig richtige

Es gibt acht unterschiedliche Varianten, ein X zu zeichnen. Im Netz wird heftig darüber diskutiert, welche Art die richtige ist.

xxxx
Zwei Striche, die alle entzweien. Quelle: Sixers Smasey/Twitter, Illustration: ze.tt

Die eigene Art zu schreiben stellt man wohl selten infrage. Eine Twitter-Userin hat es getan und damit eine Diskussion über die richtige Schreibweise des Buchstaben X ausgelöst. Sixers Smasey fragte ihre Internet-Gefolgschaft, in welcher Reihenfolge sie die Linien des X zeichnen und hat dazu acht verschiedene Varianten vorgegeben. Das Ergebnis: Jede*r scheint überzeugt zu sein von der eigenen Schreibweise – und jede*r schreibt das X anders. Ausgelöst hat das eine Debatte über die richtige Schreibweise des Buchstaben X. Denn wie es im Leben oft so ist, meint jede*r, den einzigen korrekten Weg zu kennen.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Auch wenn mir persönlich völlig klar ist, dass nur Variante 8 richtig und sinnvoll ist (immerhin kann man danach direkt weiterschreiben!), denken geschätzt einhundert Prozent meiner Kolleg*innen anders. Ganz klar die Nummer 5, schreien einige und greifen sich an den Kopf, während andere wiederum die 5-Vertreter*innen als verrückt erklären und auf Nummer 7 bestehen. Wie die Pfeile der umstrittenen X-Grafik in unterschiedliche Himmelsrichtungen zeigen, so weit driften auch die Meinungen auseinander, auch wenn es freilich keine offiziell richtige Schreibweise gibt.

Twitter-Userin und Quell der Aufregung Sixers Smasey ist eine Künstlerin aus Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Auf ihren Originaltweet erhielt sie in wenigen Tagen fast 30.000 Antworten, ihre Illustration wurde zahlreich geteilt und ist nun Gegenstand der Auseinandersetzung in der Social-Media-Welt. Sie selbst meint, einen gewissen Trend zu erkennen: Laut Sixers tendieren Amerikaner*innen eher zu den Schreibweisen 7 und 8, während Brit*innen eher auf die Varianten 5 und 7 bestehen. Laut unseres eigenen Umfrage-Postings auf Facebook, tendieren ze.tt-Leser*innen bisher ebenfalls zur Nummer 5.

Hier könnt ihr nochmal abstimmen. Gemeinsam finden wir vielleicht doch den einzig richtigen Weg: