Deutschland auf Platz zwei der Top-Reiseziele

Für das kommende Jahr 2019 empfiehlt Lonely Planet Sri Lanka und Deutschland als die beiden Top-Reiseziele. Wie kommt es?

Deutschland laut Reiseführer auf Platz zwei unter den Top 10 Ländern der Welt

„Deutschland verzaubert und überrascht - auch die, die hier leben." Foto: Johanna Schlüter/dpa

Jedes Jahr veröffentlicht der australische Verlag Lonely Planet die zehn Top-Länder für das kommende Jahr. Am Dienstag erschien der Reiseführer für das kommende Jahr. Sri Lanka, die Inselnation südlich von Indien, belegt den ersten Platz, danach folgt Deutschland auf dem zweiten Platz.

Endlich ist Deutschland wieder vorne mit dabei

Lonely Planet kürt jedes Jahr jeweils die zehn besten Länder, Regionen und Städte. Deutschland war dabei bislang nur selten vertreten. Das letzte Mal erschien Deutschland unter den Top Ten vor neun Jahren. Für 2018 war Hamburg bei den Städten auf Platz vier. 2016 lag Bayern bei den Regionen auf Platz acht.

Als Gründe, warum Deutschland ausgerechnet 2019 besucht werden sollte, werden unter anderem das 30. Jubiläum des Mauerfalls und der 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses genannt, berichtet die Deutsche Presseagentur. Auf der Internetseite zum Bauhaus-Jahrestag heißt es: „1919 in Weimar gegründet, 1925 nach Dessau umgezogen und 1933 in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen, bestand das Bauhaus nur 14 Jahre. Dennoch wirkt die legendäre Hochschule für Gestaltung bis in die Gegenwart fort.“

[Außerdem auf ze.tt: Wie ich erst durch ein Uni-Projekt merkte, dass ich voll die Wessi bin]

Im Reisebuch Best in Travel 2019 wird im Kapitel über Deutschland ein Reisezeitraum von zwei Wochen für das Land empfohlen. In dieser Zeit sollen Reisende ein Konzert in der Elbphilharmonie in Hamburg besuchen, Partys in Berlin feiern und Dessau, Weimar, München und den Mittelrhein bereisen. Auch ein Abstecher nach Köln und Frankfurt lohne sich. Nicht verpassen solle man das Wandern an den Felsen des Nationalparks Sächsische Schweiz bei Dresden sowie die Königsschlösser Neuschwanstein und Linderhof. Und dann heißt es sogar: „Deutschland verzaubert und überrascht – auch die, die hier leben.“
Nach Sri Lanka und Deutschland folgen in dem Ranking der Top-Länder noch Simbabwe, Panama, Kirgisien, Jordanien, Indonesien, Weißrussland, São Tomé und Príncipe sowie Belize, wie Spiegel Online berichtet.