Diese Comics zeigen Situationen, die wir alle nachempfinden können

Die Künstlerin Cee zeichnet Alltagsmomente, die wir alle kennen. Zum Beispiel: Ur hungrig werden beim Anblick von Foodporn.

Seit mittlerweile vier Jahren gibt es den Instagram-Account @relatabledoodles. Darauf veröffentlicht die junge Künstlerin Cee Comics, in denen sie auf humorvolle Art alltägliche Situationen und Gefühle beschreibt.

Zum Beispiel das sich verändernde Verhältnis zu Post: Während man sich als Kind wie verrückt über einen Brief gefreut hat, betrachtet man geschriebene Kommunikation im fortgeschrittenen Alter eher kritisch – schließlich erreichen eine*n auf diesem Weg meist Rechnungen, Rundfunkbeitragsforderungen und Informationen über Steuernachzahlungen.

Die Menschen, die Cees Instagram-Account folgen, können ihre Gefühle offenbar gut nachempfinden. „Dieser kleine Moment, wenn man denkt ‚Juhuu, Post für mich‘ und dann die Enttäuschung, wenn man jemandem eine Menge Geld für irgendwas schuldet“, kommentiert eine Nutzerin unter Cees Post-Comic.

650 Beiträge hat Cee mittlerweile veröffentlicht. Und ihre Gegenwartsbeschreibungen kommen offenbar bei einem breiten Publikum an: Über 650.000 Nutzer*innen folgen ihrem Instagram-Account. th

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Außerdem auf ze.tt