Diese Lügen haben euch eure Eltern erzählt

Cola macht schwarze Füße und Mama ist nur mittwochs kitzelig – so flunkern Eltern.

„Wenn man Wassermelonenkerne verschluckt, dann wächst einem im Magen eine neue Wassermelone.“

„Wenn man Wassermelonenkerne verschluckt, dann wächst einem im Magen eine neue Wassermelone.“ © Pexels

Ich kann mich noch genau erinnern, an den niemals enden wollenden Berg. Hunderte Stufen trennten uns von der Burg, die ich als Kind damals unbedingt sehen wollte, weil ich Ritter liebte. Nicht mal bei der Hälfte des Weges angelangt, setzte ich mich auf den Boden und protestierte. Ich war müde und hatte keine Lust mehr. Meine Eltern erzählten mir, dass in den kleinen Höhlen am Rand des Weges der Räuber Hotzenplotz lebte.

[Außerdem auf ze.tt: Wir lügen einander an, weil niemand die Wahrheit erträgt]

Die Geschichte des Kinderbuchautors Otfried Preußler war damals eine meiner liebsten, gleichzeitig machte mir Räuber Hotzenplotz aber auch Angst. Es dauerte nicht lange, ich sprang auf und wanderte den restlichen Weg zur Burg zügig an der Seite meiner Eltern nach oben. Immer mit dem Blick auf die Höhlen gerichtet, um zu sehen, ob auch nirgends Räuber Hotzenplotz herausschaute. Heute weiß ich natürlich, dass diese Höhlen vermutlich irgendwelche alten Lagerkammern waren und dass Räuber Hotzenplotz eine erfundene Figur ist, aber meine Eltern haben mich damals erfolgreich angeflunkert. Und damit bin ich nicht allein.

Vom Fernsehen bekommt man viereckige Augen und Kaugummi verklebt den Magen? Zum Tag der Familie wollen wir von euch…

Gepostet von ze.tt am Dienstag, 15. Mai 2018

Wir haben euch anonym gefragt, welche Lügen euch eure Eltern erzählt haben:

„Cola macht schwarze Füße!“

„Wenn man schielt, bleiben die Augen stecken und man kann nie wieder normal sehen.“

„Mein Vater: Von Senf wird man dumm. Also habe ich viele Jahre keinen gegessen. Heute liebe ich ihn.“

via GIPHY

„Von Eis und Limo bekommt man Läuse im Bauch.“

„Ich wollte als kleines Kind so große Brüste wie meine Mama. Ich: ,Mama, wie bekomme ich so große Brüste wie du?‘ Mama: ,Wenn du ganz viel Milch trinkst!‘ Sie sagte das mit der Hoffnung verbunden, dass ich endlich mal Milch trinke. Ich: ,Geht auch Joghurt, ich mag keine Milch?‘ Mama: ,Ja, aber nur der Naturjoghurt.‘ Es hat funktioniert. Ich habe dann wirklich viel Joghurt gegessen.“

„Wenn man ins Schwimmbecken pieselt, wird das Wasser rosa! Wir haben es alle geglaubt.“

„Wo man hinpullert wachsen Brennnesseln.“

„Wenn man Splitter nicht entfernt, wandern sie zum Herz und man stirbt.“

„Wenn man sich ordentlich die Zähne putzt, wachsen Haare schneller.“

via GIPHY

„Meine Mutter hat gesagt, dass ein Löwe kommt, der mich fressen wird, wenn ich nicht die Augen schließe und schlafe. Dann hat sie unter meinem Bett Kratzgeräusche gemacht.“

„Wenn man Wassermelonenkerne verschluckt, dann wächst einem im Magen eine neue Wassermelone.“

„Wer vor der Schule schon Fernsehen sieht, kann den ganzen Tag nichts mehr lernen.“

„Schneeglöckchen und Tulpen darf man nicht pflücken, das verbietet das Naturschutzgesetz.“

„Cher war mal ein Mann.“

„Der Weihnachtsmann sieht alles!“

via GIPHY

„Der Kassettenrekorder im Auto sei kaputt. Dabei wollte sie einfach nur kein Benjamin Blümchen mehr hören.“

„In Fischstäbchen ist kein Fisch.“

„Meine Mutter meinte, sie sei nur mittwochs kitzelig. Ich habe ihr geglaubt und sie jahrelang nur mittwochs gekitzelt.“

via GIPHY

„Zucker würde den Po verkleben.“

„Durch den Verzehr von Möhren steigert sich die Sehkraft.“

„Nach zu viel Zeit vor dem Computern bekommt man viereckige Pupillen.“

„Wenn ich ein echtes Einhorn sehe, dann fange ich es dir!“

via GIPHY