Diese Memes vergleichen Promis mit Gegenständen – und sind einfach verdammt lustig

Britney Spears als Klapphandy, Rihanna als Laborgegenstand und Haftbefehl als Pringles-Packung: Memes, die Promis mit Gegenständen vergleichen, erobern das Internet.

Promis als Gegenstände Memes
I'm a Meme for You. Screenshot: Twitter / alli$on

„Ein Jahrhundertthread“ kommentierte jemand, und angesichts der Begeisterung, die diese Abfolge von Memes in der letzten Woche im Internet auslöste, scheint so ein wenig Pathos nicht ganz unangebracht. Die Userin alli$on hat nämlich auf Twitter zwei heilige Grundpfeiler der frühen 2000er-Jahre zusammengebracht: Britney Spears, oder besser gesagt ihre legendären Outfits, und Klapphandys – von dem Stewardess-Kostüm aus dem Videoclip zu Toxic und dem dazu passenden blauen Motorola bis hin zu dem berühmten roten Latexoutfit in Kombination mit dem dazu passenden HTM-Klapphandy. Raus gekommen ist dabei ein nostalgischer Thread, der nicht vieler Worte bedarf, der einfach genossen werden darf: Britney als Klapphandy.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Rihanna als Laborgegenstand

„Ich liebe Rihanna und ich liebe Wissenschaft“, twitterte die Userin Dr Esther nun am Montag. Und ja, hier kommt genau das, was ihr gerade denkt: Rihanna als elegantes, schwarzes Mikroskop, als Pipette mit feuerrotem Kopf, als Mikrowaage in himmlischem Babyblau und sogar als gelber Feuerlöscher. Über 10.000 Menschen gefällt das.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Taylor Swift als öffentlicher Nahverkehr

Ob diese*r User*in nun in besonderem Maße Taylor Swift und den holländischen öffentlichen Nahverkehr liebt, erfahren wir nicht. Aber ja, diesen genialen Thread gibt es auch: Taylor Swift als holländische Tram, Bus und Schnellzug.

https://twitter.com/RowdyHD/status/1117042700392521728

https://twitter.com/RowdyHD/status/1117043255332474880

https://twitter.com/RowdyHD/status/1117043564066869248

https://twitter.com/RowdyHD/status/1117043779599589377

https://twitter.com/RowdyHD/status/1117043936374161408

Haftbefehl als Pringles-Packung und Xatar als Kissenbezug

Auch die Stile der deutschen Rapper Haftbefehl und Xatar haben User*innen zu Memes inspiriert, wenn auch zu sehr unterschiedlichen. Bei Haftbefehl steht eher die klassische Farbharmonie im Vordergrund, während Xatar gerne zu gewagten Kleidungsmustern greift und User*innen an extravagante Kissenbezüge erinnert:

https://twitter.com/prettymofodeno/status/1117492226211315717

https://twitter.com/prettymofodeno/status/1117493156679958529

https://twitter.com/prettymofodeno/status/1117494980929519619

https://twitter.com/tunceliemine/status/1117496313967521792

https://twitter.com/tunceliemine/status/1117496413938696193