Diese Mutter verwandelt Essen in Cartoon-Figuren, damit ihre Kinder Gesundes essen

Laleh Mohmedi formt gesunde Mahlzeiten zu beliebten Film- und Buch-Charakteren. Ihren Sohn Jacob freut es – und sie selbst wurde so zur Foodstylistin.

Mutter formt Essen zu Comicfiguren, damit ihre Kinder Gesundes essen

"Wir verwenden gerne frische, gesunde Produkte und keinen raffinierten Zucker oder Konservierungsstoffe." Foto: Screenshot: Instagram / jacobs_food_diaries

Alles begann mit einem Dinkelpfannkuchen vor vier Jahren, den Laleh Mohmedi für ihren Sohn Jacob in die Form eines Löwen brachte. Er war begeistert. Um ihn weiterhin für gesundes Essen zu begeistern, arrangierte und formte sie das Essen für ihn fortan zu beliebten Charakteren aus Filmen und Büchern.

Gesundes Essen macht bei den Mohmedis Spaß

Bilder der Kreationen teilte Laleh auf Facebook und die Menschen waren fasziniert. Sie gestaltete immer mehr Charaktere für ihren Sohn Jacob und ihre Tochter Charlie. So wurde aus dem Weihnachtsbraten der Charakter Carl aus dem Film Up, aus Äpfeln und Gurken wurde Kermit und Ravioli formten einen Minion. „Wir verwenden gerne frische, gesunde Produkte und keinen raffinierten Zucker oder Konservierungsstoffe. Alle unsere Kreationen werden mit Gemüse und natürlichen Pulvern wie Aktivkohle gefärbt“, schreibt sie dazu auf der Plattform boredpanda. Ihre Werke veröffentlicht sie mittlerweile auf Instagram, wo ihr mehr als 150.000 Menschen folgen.

In der Zwischenzeit ist Laleh Mohmedi hauptberuflich Foodstylistin geworden und arbeitet mit mehreren Firmen zusammen.

Außerdem auf ze.tt