Diese Neuerscheinungen auf Netflix und Amazon im Mai 2019 sind wirklich sehenswert

Launische Vögel, dealende Teenies oder Hochstapler auf Sinnsuche: Netflix und Amazon veröffentlichen im Mai wieder spannende, bewegende und urkomische Geschichten. 

Der Mai wird spannend, bunt und witzig. Fotos: Netflix (oben link und rechts, unten rechts) & Amazon Prime Video (unten links)

Du willst regelmäßig über neue Serien- und Filmerscheinungen informiert werden? Abonniere unseren Newsletter Popcorn & Couch und wir schicken dir einmal die Woche News und Tipps zu. Hier geht’s zur Anmeldung.


Netflix

Tuca & Bertie – Zeichentrickserie, 2019

Schrill, bunt und abgedreht: Die neue Zeichentrick-Serie des Bojack Horseman-Teams verspricht gute Unterhaltung, jede Menge Humor und Probleme aus dem Leben junger Erwachsener. Tuca & Bertie erzählt die Geschichte des Tukanweibchens Tuca und des Singvogelweibchens Bertie. Die beiden Vögel verbindet nicht nur eine enge Freundschaft, sie leben darüber hinaus auch noch gemeinsam in einem Haus und erleben jede Menge Abenteuer zusammen.

Verfügbar ab 3. Mai

All In My Family – Doku, 2019

In der Dokumentation All In My Family erzählt der chinesische Blogger und Filmemacher Hao Wu seine Geschichte: Er wuchs in einer konservativen Familie auf, Homosexualität war dort nie ein Thema – und Hao hielt seine sexuelle Orientierung daher lange geheim. Mittlerweile lebt er zusammen mit seinem Partner in den USA, die beiden haben ein Kind. In All In My Family konfrontiert Hao seine traditionelle Familie mit seinem neuen Leben und seiner eigenen kleinen Familie.

Verfügbar ab 3. Mai

Easy, Staffel 3 – Dramaserie, 2019

In dieser charmanten Anthologie-Serie geht es um Beziehungen: Ein Erzählstrang begleitet ein Paar bei dem Versuch, eine offene Beziehung zu führen. Ein anderer zeigt die Kämpfe zweier Paare, die eine Brauerei gründen. Es geht um das Lieben und Leiden eines Comiczeichners, den Zwist zwischen einer Tochter und ihren Eltern, die Eifersüchteleien zweier Frauen. Einen Trailer zur dritten Staffel von Easy gibt es bis dato nicht, es ist aber damit zu rechnen, dass die aus den ersten beiden Staffeln bekannten New Yorker Charaktere erneut zu sehen sind.

Verfügbar ab 10. Mai

What/If – Thrillerserie, 2019

Die Zeiten der tollpatschig-liebevollen Bridget Jones sind vorbei: Für Renée Zellweger gibt es in der neuen Thrillerserie What/If wohl eher Champagner statt Schokolade zum Frühstück. Die Schauspielerin übernimmt in der Netflix-Produktion die Rolle einer mysteriösen Gönnerin, die ein frisch verheiratetes Paar mit finanziellen Problemen mit einem ominösen Angebot in Versuchung bringt.

Verfügbar ab 24. Mai

How to sell drugs online (fast) – 2019

Mit How to sell drugs online (fast) landet neben Dark oder Dogs Of Berlin eine weitere in Deutschland produzierte Serie auf Netflix: Sie erzählt die Geschichte einer Gruppe Jugendlicher, die – wie der Titel schon vermuten lässt – versucht, von zu Hause aus ins Drogengeschäft einzusteigen. Der Einstieg gelingt, und schon bald gehören die Teenies zu Europas größten Drogendealer*innen. Bei der Serie handelt es sich um eine Produktion aus dem Hause bildundtonfabrik, also der Produktionsfirma, die auch für das Neo Magazin Royale verantwortlich zeichnet.

Verfügbar ab 31. Mai

Weitere spannende Filme und Serien auf Netflix im Mai 2019:

  • Auf Sky war das Finale von House of Cards bereits zu sehen, ab 2. Mai ist die Netflix-Original-Serie auch in Deutschland auf der Heimatplattform verfügbar.
  • Solvan Naim (The Blacklist, Animal Kingdom) bekommt seine eigene Comedyserie auf Netflix: In It’s Bruno läuft er mit seinem Hund durch Brooklyn. Die erste Staffel ist ab 17. Mai verfügbar.
  • Das Gelbe vom Ei geht ab 17. Mai in die dritte Staffel: Köch*innen müssen Rezepte zaubern. Warum es sich lohnt, die Show zu sehen, haben wir hier notiert.
  • Die Doku After Maria begleitet puerto-ricanische Familien nach dem Hurrikan Maria. Sie ist ab dem 24. Mai auf Netflix verfügbar.

Amazon Prime Video

Sneaky Pete, Staffel 3 – Comedyserie, 2019

Das Warten hat ein Ende: Fans der Serie Sneaky Pete können sich darauf freuen, dass ab Mitte Mai die dritte Staffel rund um den Hochstapler Marius Josipovic verfügbar sein wird. Marius, der eine falsche Identität angenommen hat, will wissen, wer er eigentlich ist. Die dritte Staffel beschäftigt sich also mit den Fragen: Wer bin ich eigentlich? Und was will ich im Leben? Trotz einer vermeintlichen Sinnkrise, verspricht der Trailer auch für die dritte Runde wieder jede Menge Intrigen, Action und Drama.

Verfügbar ab 10. Mai

Fleabag, Staffel 2 – Comedyserie, 2019

Fleabag, die titelgebende Hauptfigur, ist eine humorvolle, chaotische und schlagfertige Frau, die ihr Leben in London bestreitet und dabei immer wieder in Auseinandersetzungen mit ihrer Familie gerät. In der zweiten Staffel von Fleabag trifft sie auf einen Priester und beginnt, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Sie setzt sich mit dem Thema Glauben, mit Gott auseinander – verzichtet dabei jedoch nicht auf derben Humor und spitzzüngige Sprüche.

Verfügbar ab 17. Mai

Good Omens – Comedyserie, 2019

Das Ende der Welt? Das ist gar nicht so weit weg, gleich da hinten am Wald. Zumindest in der neuen Comedyserie Good Omens, die im Mai auf Amazon Prime Video Premiere feiert. Darin treffen Himmel und Hölle aufeinander: Der Engel Erziraphael aus dem Himmel trifft auf den Dämon Crowley. Die beiden tun sich zusammen und versuchen die Welt zu retten, solange sie noch können. Schon der Trailer verspricht eine actiongeladene Handlung mit vielen Special Effects.

Verfügbar ab 31. Mai

Weitere spannende Filme und Serien auf Prime Video im Mai 2019:

  • Das Drama Deine Juliet erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte in England, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Film ist ab dem 9. Mai verfügbar.
  • Die kurzlebige Actionkomödie Bad Spies mit Mila Kunis rettet euch durch jeden verkaterten Sonntag und ist ab dem 30. Mai auf Prime Video verfügbar.
  • Taschentücher bereitstellen: Das Drama The Book of Henry erzählt die bewegende Geschichte des elfjährigen Henrys und seiner ersten Liebe. Der Film ist ab dem 25. Mai verfügbar.