Diese Playlist beweist, dass Obama musikalisch der Präsident der Herzen bleibt

Barack Obama hat wieder mal gezeigt, dass er unter allen amtierenden und ehemaligen US-Präsidenten den besten Musikgeschmack hat.

Hier tanzen die Obamas zu Michael Jacksons "Thriller".

Hier tanzen die Obamas zu Michael Jacksons "Thriller". Foto: Olivier Douliery-Pool/Getty Images

Als er noch Präsident der USA war, veröffentlichte das Weiße Haus in regelmäßigen Abständen Playlisten mit der aktuellen Lieblingsmusik von Barack Obama. Sein Nachfolger setzte diese Tradition nicht fort, doch es ist auch schwer vorstellbar, dass er oder irgendein Vorgänger die exquisite Mischung aus Kendrick Lamar und Nina Simone toppen kann.

Nun ist Obama zwar nicht mehr im Amt, doch für alle, die trotzdem up to date bleiben wollen, was der US-Präsident a. D. aktuell so hört, hat er am letzten Tag des Jahres auf seinem privaten Facebook-Account seine Lieblingsmusik aus dem Jahr 2017 veröffentlicht.

Wir haben die Lieder für euch in eine Spotify-Playlist gepackt. Einzig das Lied First World Problems von Chance The Rapper (feat. Daniel Caesar) fehlt, da er nicht auf der Musikplattform vorhanden ist.

Zusätzlich zu seiner Lieblingsmusik veröffentlichte Obama eine Liste seiner Lieblingsbücher, die er im vergangenen Jahr gelesen hat:

  • The Power von Naomi Alderman
  • Grant von Ron Chernow
  • Evicted: Poverty and Profit in the American City von Matthew Desmond 
  • Janesville: An American Story von Amy Goldstein
  • Exit West von Mohsin Hamid 
  • Five-Carat Soul von James McBride 
  • Anything Is Possible von Elizabeth Strout
  • Dying: A Memoir von Cory Taylor
  • A Gentleman in Moscow von Amor Towles
  • Sing, Unburied, Sing von Jesmyn Ward

Für alle, die sich nun eine (ex-)präsidiale Musik- und Lesestunde gönnen werden: Viel Vergnügen!

During my presidency, I started a tradition of sharing my reading lists and playlists. It was a nice way to reflect on…

Posted by Barack Obama on Sonntag, 31. Dezember 2017