Diese süßen Comics zeigen, wie das Leben mit Hund wirklich ist

Wenn dir nicht mindestens ein „Oooh!“ entfährt, hast du kein Herz.

Das ist Mochi, der süßeste Mops auf Instagram.
Das ist Mochi, der süßeste Mops auf Instagram. Screenshot

Mochi ist ein kleiner, nimmersatter Mops. Er hasst Spazierengehen, Staubsaugroboter und Gemüse. Dafür liebt er seine Hundemama Gemma. Und die liebt wiederum ihren Mochi so sehr, dass sie ihr Zusammenleben regelmäßig mit Papier und Stift festhält.

Gemma Gené ist eine Künstlerin aus Barcelona. Inzwischen lebt sie zusammen mit Mochi in New York. Ihrem Instagramaccount 157ofgemma folgen inzwischen über 137.000 Menschen. Fast 900 Beiträge hat die Spanierin bisher gepostet. Die meisten davon zeigen Momente aus dem Leben mit ihrem Mops, die vermutlich die meisten Hundebesitzer*innen und Hundeliebhaber*innen kennen: Zum Beispiel wenn das kleine Biest wieder etwas kaputt gemacht hat, aber es so süß schaut, dass man auch nicht sauer sein kann. Oder man gerade die Bettwäsche gewechselt hat, nur damit der Hund sich erst mal genüsslich im frischen Bett wälzen kann.

Diese Comics sind jedenfalls mit Sicherheit das Süßeste, was ihr heute zu sehen bekommt. Und bitte: