Diese Tipps helfen dir, beim Dating nicht den Spaß zu verlieren

Dating kann ganz schön anstrengend werden. Davon erzählen auch diese Beiträge – und davon, wie du das Datinggame trotzdem überstehst.

dating-tipps-spass-haben-pexels
Über unangenehme Situationen und Stimmungen kann man auch einfach gemeinsam lachen. Foto: cottonbro / Pexels | CC0

Jemanden kennenzulernen, ist heute so leicht wie nie. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich ewig Mut zureden oder antrinken musste, bis man es endlich quer durch die Bar zum Tisch der*s anderen schaffte. Heute genügt ein Wisch nach rechts und der erste Schritt ist erledigt. Was danach kommt, bleibt allerdings kompliziert – womöglich ist Dating heute sogar komplizierter denn je, weil wir so durchdigitalisierte Leben führen.

Dating bedeutet, sich zahlreiche Fragen zu stellen: Sollte ich ihn*sie googeln, ehe wir uns das erste Mal treffen? Schicke ich eine Freund*innenschaftsanfrage bei Facebook oder Instagram? Will ich wissen, welche gemeinsamen Freund*innen wir haben und mit welchen Männern und/oder Frauen mein Schwarm auf Bildern zu sehen ist? Wie gestaltet man ein Date noch spannend, damit es nicht dem immer gleichen Tinder-Kennenlern-Schema folgt? Wie gehe ich damit um, wenn mein*e beste*r Freund*in die gleiche Person nach rechts geswipt hat? Und wann ist das Dating eigentlich vorbei und die Beziehung beginnt?

Dating kann zuweilen ganz schön anstrengend sein. Damit’s dir auch in Zukunft Spaß macht, findest du hier eine Übersicht an Beiträgen, die sich mit den vielen Facetten des Datings auseinandersetzen und Tipps geben, wie es am besten gelingt.

20 Dinge, die ich in 20 Jahren Dating gelernt habe

Gute Dates, katastrophaler Sex, schnarchige Gespräche, Peitschenhiebe – unsere Autorin hat all das beim Dating erlebt. Hier fasst sie zusammen, wie man das Datinggame übersteht.

Warum du dein Date vorher nicht googlen solltest (ze.tt gr.een)

Die Verabredung im Internet auszukundschaften, erscheint vielen so selbstverständlich, dass wir es gar nicht hinterfragen. Sollten wir aber, findet unsere Autorin.

Konkurrenzkampf beim Dating: Was du gegen Eifersucht in einer Freund*innenschaft tun kannst

Wenn Freund*innen zu sexuellen Konkurrent*innen werden, leidet oft die Freund*innenschaft darunter. Dabei sollten wir uns in solchen Situationen nicht voneinander distanzieren, findet unsere Autorin. Wir sollten stattdessen offener miteinander reden.

So funktioniert Onlinedating in Zeiten des Coronavirus (ze.tt gr.een)

Jemand Neues kennenzulernen, den oder die man mehr als nur mag, ist schwer genug. Wie soll das aber funktionieren, wenn man sich nicht treffen kann?

Wir sollten endlich anfangen, uns auf Menschen einzulassen

Dating ist für viele eine einzige Abfolge an Frustrationserlebnissen. Dabei könnte schon eine kleine Veränderung helfen, einem Menschen wirklich näherzukommen, findet unsere Autorin.

Freund*innenschaft plus oder mehr? Stresst euch nicht mit Beziehungslabels

Es ist egal, ob wir in die beste Freundin verliebt sind, mit dem Kollegen eine Affäre haben oder einfach mit einem Tinder-Typen schlafen. Hauptsache, wir fühlen uns gut dabei.

„Warum bist du noch single?“ – was du auf diese Frage sagen solltest (ze.tt gr.een)

Mit Singles stimmt was nicht, oder? Könnte man zumindest meinen, wenn man die ganzen vermeintlich besorgten Nachfragen hört. Ist allerdings ziemlicher Unsinn.

Außerdem auf ze.tt: Diese Cartoons zeigen, wie es ist, Millennials zu daten


Lust auf noch mehr gute Geschichten?

zett-newsletter-header

Wenn du unseren wöchentlichen ze.tt-Newsletter abonnierst, schicken wir dir jeden Freitag die besten Beiträge der Woche per Mail in dein Postfach. Klicke hier, um den Newsletter zu bekommen.

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.