Dieser Make-up-Künstler kann sich in so ziemlich jeden Promi verwandeln

Dragqueen Alexis Stone kann mit Make-up regelrecht zaubern und schminkt sich alle möglichen Promis ins Gesicht – dabei scheint ihm keine Person zu schwer.

Der Make-up-Künstler Elliot Joseph Rentz, auch als Dragqueen Alexis Stone bekannt, ist wohl das, was man einen Meister der Verwandlung nennt. Mit seinen Schminkfähigkeiten schaffte er es bereits, sich die Gesichter von unter anderem dem Papst, Lady Gaga oder Billie Eilish aufzupinseln – mit einer verwechselnden Ähnlichkeit.

„Ich liebe die Fähigkeit, mich in andere zu verwandeln. Die Fähigkeit, mich jeden Tag zu verkleiden und für einen Moment jemand anders zu werden, hält mich bei Verstand und inspiriert mich und die Menschen um mich herum“, sagte er zum Online-Magazin BoredPanda.

Manche Veränderung lässt sich nicht rückgängig machen

Für seine Transformationen brauche Rentz selten mehr als 80 Minuten. Mehr als 200 Prominente habe er sich schon auf sein Gesicht geschminkt, am liebsten Angelina Jolie. Auf Instagram begeistert er damit fast 850.000 Abonennt*innen.

Mein Gesicht ist meine Leinwand.

Alexis Stone, Dragqueen

Dabei ist nicht alles nur Schminke. Rentz spricht offen über die plastischen Eingriffe, denen er sich unterzogen hat. Mehr als 30.000 US-Dollar hat er bereits in Wangenfüllungen, Nasenoperationen, Haartransplantationen und Botox investiert. Er bezeichnet das als Kunst, sein eigenes Gesicht zu inszenieren. „Mein Gesicht ist meine Leinwand“, sagte er zu Dazed.

Außerdem auf ze.tt: Dragqueens vor und nach ihrer Verwandlung

(pk)

Außerdem auf ze.tt