Dieser Mann hat einen Vergnügungspark gebaut, der ganz ohne Strom funktioniert

Bruno Ferrin aus Italien hat ein sehr ausgefallenes Hobby: Neben seinem Restaurantgeschäft liebt er es, Karussells zu bauen, die ohne Strom funktionieren. Mit den Jahren hat sich daraus ein ganzer Vergnügungspark entwickelt, den Bruno für seine Restaurantgäste kostenlos zur Verfügung stellt.