Fünf Texte übers Fremdgehen und die Folgen

Warum gehen Menschen fremd? Und kann man Fremdgehen verzeihen? Diese Beiträge helfen dir, Affären besser zu verstehen.

fremdgehen-gruende-warum-verzeihen-wie-unsplash
Warum finden manche Menschen es okay, fremdzugehen? Und wie geht man damit um? Foto: Maddi Bazzocco / Unsplash | CC0

Untreue gehört für viele Menschen zu den No-Gos in einer Beziehung. Wenn jemand fremdgeht, dann scheint seine*ihre Liebe nicht stark genug zu sein – wozu dann zusammenbleiben? Andere Paare hingegen finden es völlig okay, wenn der*die andere heimlich mit anderen schläft oder auch längere Affären pflegt. Wie unterschiedlich Menschen mit dem Fremdgehen umgehen, wieso sie fremdgehen und wie sie ihren Partner*innen Affären verzeihen können, zeigen diese Texte.

Diese Probleme in der Beziehung können zu Untreue führen

Ignorieren, abbügeln, runterputzen – wer sich in der Beziehung verletzend verhält, schubst damit irgendwann den*die Partner*in in fremde Arme. In diesem Text liest du, was du in der Beziehung vermeiden solltest, damit sie glücklich bleibt und lange hält.

Warum ich Fremdgehen nicht schlimm finde

Warum gehen manche Menschen eigentlich fremd? Und was denken sie sich dabei? Seitensprünge sind kein Grund für ein schlechtes Gewissen oder eine Trennung, findet unsere Autorin. Denn Liebe bedeutet für sie viel mehr als nur Sex. In diesem Text gibt sie einen Einblick in ihre Gedankenwelt.

So schaffst du’s garantiert, dich aus Versehen in deine Affäre zu verlieben

Nicht verlieben! Das ist das oberste Gebot bei einer unverbindlichen Affäre. Und unverbindlich sollte sie auch bleiben. Damit das gelingt, solltest du ein paar Fehler vermeiden, die unsere Autorin notiert hat.

Wie du damit umgehen kannst, wenn du weißt, dass jemand fremdgeht

Was tun, wenn jemand aus deinem Bekanntenkreis fremdgeht – und du es weißt? Mischt man sich ein oder hält man sich am besten raus? Hier kommt ein wenig Hilfe bei einem echten Dilemma.

Kann man Fremdgehen verzeihen?

Kann man wirklich vergessen, wenn der*die Partner*in fremdgegangen ist? Oder ist Fremdgehen nicht eigentlich etwas Unverzeihliches? Unsere Kolumnistin Katja Lewina gibt in einem Videokommentar Antwort.


Lust auf mehr gute Geschichten?

zett-newsletter-header

Wenn du unseren wöchentlichen ze.tt-Newsletter abonnierst, schicken wir dir jeden Freitag die besten Beiträge der Woche per Mail in dein Postfach. Klicke hier, um den Newsletter zu bekommen.