Geile Tierfotos. Richtig, richtig, richtig geile Tierfotos

Kuschelnde Pinguinbabys, kämpfende Bullen oder doch eine Horde von 20 Millionen Fledermäusen? Das sind die geilsten, schönsten, beeindruckendsten, ästhetischsten Tierfotos des Jahres.

Welche*r Fotograf*in den „Wildlife Photographer of the Year – People’s Choice Award“ mit nach Hause nehmen darf, entscheiden wir alle. Eine Jury aus internationalen Fachleuten hat bereits eine Vorauswahl getroffen. Aus fast 50.000 Einsendungen aus 95 Ländern wählten sie die 25 Bilder aus, die in Sachen Kreativität, Originalität und Qualität am überzeugendsten sind. Bis 10. Januar können Nutzer jetzt abstimmen, bis dahin sind die Bilder live im britischen Natural History Museum ausgestellt.

Ob Eisbären, Quallen oder Schneegänse – die Fotos zeigen Tiere (und einen chemischen Stoff) in ihren natürlichen Lebensräumen auf kunstvolle Art. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass eine Raupe so wunderschön sein kann?

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Außerdem auf ze.tt