Girl Eat World ist der leckerste Reise-Account auf Instagram

Die Designerin Melissa kombiniert zwei der tollsten Dinge des Lebens: Reisen und Essen.

Melissa Hie reist um die Welt und fotografiert ihr Essen.
Melissa Hie reist um die Welt und fotografiert ihr Essen. Girl Eat World/Instagram

Wer unterwegs ist, macht in der Regel viele Fotos. Von traumhaften Kulissen. Oder von sich selbst vor traumhaften Kulissen. Die Designerin Melissa Hie hat es nicht so mit der Selbstinszenierung. Als sie 2013 auf einen Europatrip aufbrach, wollte sie nicht ständig Fremde bitten, ein Foto von ihr zu schießen.

„Ich mag Selfies nicht so sehr“, schreibt sie auf ihrem Blog, „aber ich esse die ganze Zeit, also habe ich Fotos vom Essen vor egal welcher Sehenswürdigkeit gemacht, bei der ich gerade war.“

Das erste Bild dieser Art entstand in Rom vorm Kolosseum – und kam auf Hies Facebook-Account gut an. So gut sogar, dass sie jetzt einen eigenen Instagram-Account nur mit Essen-vor-Sehenswürdigkeiten-Fotos befüllt: Girl Eat World. Inzwischen zeigt Hie auch die Fotos von anderen Reisenden. Diese Bilder machen uns das Unterwegssein besonders schmackhaft:

Von Schokolade ummantelte Erdbeeren am Grand-Place in Brüssel

https://www.instagram.com/p/1el0kJISi9/

Eis vorm Dom in Mailand

https://www.instagram.com/p/06ggNfISqd/

Süßgebäck mit Erdbeeren mit Blick auf den Eiffelturm in Paris

https://www.instagram.com/p/62IWUJoSrf/

Keks vor der Tower Bridge in London

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Ein Häppchen vorm Galata-Turm in Istanbul

https://www.instagram.com/p/_tYyYjoSnH/

Ein Sesambrot in Athen

https://www.instagram.com/p/9mykqQoSm3/

Ein Hello-Kitty-Donut in Tokyo

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Ein Schokoladen-Biskuit in Sydney

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Ein Ananaskuchen in Hongkong

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)