FAQ ze.tt gr.een

green membership nachhaltig
Illustration: © Elif Kücük / ze.tt

Rund um: die Membership

  1. Was ist ze.tt gr.een?
  2. Warum habt ihr euch für ze.tt gr.een als Supporter*innen-Paket entschieden und gegen eine klassische Paywall?
  3. Welche Partner*innen sind dabei?
  4. Wie oft werden die Partner*innen überprüft?
  5. Wie gewährleistet ihr weiterhin eure journalistische Unabhängigkeit, wenn ihr mit externen Partner*innen zusammenarbeitet?
  6. Haben die Partner*innen Zugriff auf die Nutzer*innen-Daten?
  7. Was ist Steady?
  8. Hat Steady Zugriff auf die Leser*innen-Daten?
  9. Welche unterschiedlichen Pakete gibt es und warum?
  10. Wie viele Texte stehen mir in der Membership zur Verfügung?
  11. Warum muss ich mich mindestens für einen Monat anmelden?

Rund um: Log-in, Kündigung, Bezahlen

  1. Wo logge ich mich ein?
  2. Kann ich mein Membership-Paket wechseln?
  3. Kann ich auch gleich ein Jahrespaket abschließen?
  4. Kann ich auch eine Mitgliedschaft verschenken?
  5. Wird der monatliche Betrag automatisch abgebucht?
  6. Es gab Probleme bei der Abbuchung / Es wurde etwas falsch abgebucht – und jetzt?
  7. Ich möchte kündigen – wie geht das?
  8. Habe ich nach der Kündigung noch Zugriff auf die Inhalte, die bis zur Kündigung veröffentlicht wurden?
  9. Kann ich ze.tt gr.een auch in der App nutzen?
  10. Was ist im Polyamory-Paket mit “Interaktion mit der Redaktion” gemeint?

Rund um: Handhabung der Partner*innen-Rabattcodes

  1. Wie viel Rabatt erhalte ich in den jeweiligen Partner*innenshops?
  2. Wie oft kann ich meine Codes nutzen?
  3. Wie lange ist ein Code gültig?
  4. Sind die Rabattcodes ab dem Tag der Kündigung ungültig oder gelten sie noch für den angefangenen Monat?
  5. Wenn ich jeden Monat einen neuen Rabattcode bekomme, ist dann damit der kalendarische Monat gemeint oder die vier Wochen, nachdem ich meine Membership abgeschlossen habe?
  6. Mein Code funktioniert nicht, was kann ich tun?
  7. Warum habt ihr euch gerade für die Zusammenarbeit mit diesen Partner*innen entschieden?

Für alle weiteren Anliegen: green@ze.tt

Rund um: die Membership

Was ist ze.tt gr.een?

ze.tt gr.een ist das erste Membership-Modell eines Millennial-Mediums. Mit ze.tt gr.een geht ze.tt weg vom klassischen Paywall-Modell konventioneller Medien und bietet euch ein partizipatives Community-Modell, bei dem der Fokus auf Nachhaltigkeit liegt. Damit knüpfen wir an den Zeitgeist und die Interessen unserer User*innen an: die Klimakrise und umweltfreundliches Leben sind die Top-Themen junger Menschen. Die Member und ihr Bedürfnis, sich möglichst klimafreundlich zu verhalten, stehen bei ze.tt gr.een im Mittelpunkt.

Als Member von ze.tt gr.een pflanzt ihr mit eurem Beitrag Bäume, lest zusätzliche Inhalte auf ze.tt, habt ihr die Möglichkeit, in unserer neuen Kommentarfunktion zu kommentieren und euch untereinander zu vernetzen – und ihr kauft bei unseren umweltgerechten Partner*innen vergünstigt ein. ze.tt gr.een haben wir in Zusammenarbeit mit unserem technischen Partner Steady entwickelt, der unabhängigen Medien eine technische Infrastruktur für Bezahlmodelle bietet.

Wir bieten unseren User*innen verschiedene Membership-Pakete an: Vom einfachen Lesen und Kommentieren unserer Zusatzinhalte bis zur ze.tt-gr.een-Nutzung für die ganze WG und einem monatlichen Austausch mit der ze.tt-Chefredaktion.

Warum habt ihr euch für ze.tt gr.een als Membership-Modell entschieden und gegen eine klassische Paywall?

Unser Motto ist: Partizipieren statt Konsumieren! Bei unserer Membership stehen, anders als bei klassischen Paywalls, die User*innen im Mittelpunkt, nicht der Verkaufsgedanke. Die Klimakrise und umweltfreundliches Leben sind die Top-Themen junger Menschen. Unsere Community legt vermehrt Wert auf nachhaltiges Konsumieren und engagiert sich bei Organisationen wie Fridays for Future. Sie folgt Unternehmen, die sich auf nachhaltige Produktion konzentrieren auf Instagram und Co. und kauft zunehmend Produkte, die umweltfreundlich produziert wurden.

ze.tt schließt mit ze.tt gr.een genau daran an und erweitert das Interesse der Zielgruppe zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell. Deshalb pflanzen wir für neue Mitglieder einen Baum und bieten vergünstigte Konditionen zum Einkaufen bei unseren ausgewählten Partner*innen an. Zu unseren Partner*innen gehören ausschließlich von uns ausgewählte Unternehmen, deren Geschäftskonzepte ebenfalls für mehr Nachhaltigkeit im Alltag sorgen.

Welche Partner*innen sind dabei?

Zum Start von ze.tt gr.een arbeiten wir mit Avocadostore, Einhorn, Original Unverpackt, CleverShuttle, Veganz, Tomorrow Bank, Coffee Circle und Sirplus zusammen. Mit diesen Unternehmen bieten wir euch eine bunte Mischung aus Einzelhandelsunternehmen, Mobilitäts- und Finanzangeboten. Die Partnerakquise setzen wir nach dem Start des Membership-Modells weiter fort. Eure Bäume pflanzen wir in Zusammenarbeit mit der NGO Oroverde, die sich für Bewaldungsprojekte im Regenwald einsetzt.

Wie oft werden die Kooperationspartner*innen überprüft/ gewechselt?

Wir vereinbaren zunächst eine Zusammenarbeit von sechs Monaten. Dabei legen wir bei der Auswahl der Partner*innen großen Wert auf Umsetzungen von Geschäftsmodellen, die sich explizit als nachhaltig verstehen.

Wie gewährleistet ihr weiterhin eure journalistische Unabhängigkeit, wenn ihr mit externen Partner*innen zusammenarbeitet?

Die Kooperationspartner*innen, die mit uns für ze.tt gr.een zusammenarbeiten, sind in keiner Weise an der redaktionellen Gestaltung von ze.tt beteiligt oder haben auf diese Einfluss.

Haben die Partner*innen Zugriff auf die Nutzer*innendaten? 

Nein, die Partner*innen kommen nur dann in den Kontakt mit unseren Membern, wenn sich diese aktiv bei den Partner*innen melden. Zum Beispiel, wenn sie Fragen zu Produkten haben oder ein Rabattcode nicht funktioniert.

Was ist Steady?

Steady bietet Mitgliedschaftsprogramme für Medienschaffende an. Im Gegensatz zu Crowdfunding-Kampagnen gibt es bei Steady kein Finanzierungsziel oder eine maximale Laufzeit. Es wird nicht ein einzelnes Produkt finanziert, sondern laufende Inhalte. Ziel ist es, Medienschaffenden eine zusätzliche regelmäßige Einkommensquelle zu ermöglichen – unabhängig von Werbung und ohne Paywall. Im Gegenzug bekommen zahlende Member Zugang zu exklusiven Inhalten, Produkten oder einen Blick hinter die Kulissen des Mediums. Steady selbst setzt sich seit zwei Jahren für unabhängige Medien ein. Genutzt wird es bereits von Formaten wie Krautreporter, Bildblog oder dem Postillon. Steady nimmt keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Ausrichtung unserer Membership oder auf redaktionelle Inhalte von ze.tt.

Hat Steady Zugriff auf die Leser*innen-Daten? 

Ja. Steady stellt die gesamte Log-in-Umgebung zur Verfügung und verwaltet die finanzielle Abwicklung der Mitgliedschaften. Daher hat Steady Zugriff auf alle für den Zahlungsverkehr benötigten Daten. Die Server, auf denen die Daten gespeichert werden, stehen in Deutschland. Alle weiteren Informationen zur Aufbewahrung und Verarbeitung der Daten sowie eine Übersicht aller Anbieter*innen, die Steady nutzt, findest du hier.

Welche unterschiedlichen Membership-Pakete gibt es und warum?

Wir haben uns für gestaffelte Preise entschieden, da wir auch Menschen mit geringeren finanziellen Mitteln die Möglichkeit bieten wollen, bei ze.tt gr.een dabei zu sein. Mit den Paketpreisen steigen auch die Leistungen bzw. Inhalte für die Nutzer*innen. Eine Auflistung findest du hier.

Wie viele Texte stehen mir in der Membership zur Verfügung?

Dir stehen alle als ze.tt gr.een gekennzeichneten Artikel zur Verfügung.

Warum muss ich mich mindestens für einen Monat anmelden? 

Leider ist es aktuell bei Steady noch nicht möglich, Mitgliedschaften mit kürzeren Zeiträumen als einem Monat anzubieten.

Rund um: Log-in, Kündigung, Bezahlen 

Wo logge ich mich ein?

Der Log-in-Bereich für alle Member befindet sich oben rechts auf der ze.tt-Startseite und auf allen Artikelseiten.

Kann ich mein Membership-Paket wechseln?

Ja, du kannst ganz einfach dein gebuchtes Paket in deinem Steady-Account wechseln.

Kann ich auch gleich ein Jahrespaket abschließen?

Ja, Monatspakete sind auch als Jahrespakete erhältlich. Solltest du gleich ein Jahrespaket abschließen, erhältst du einen Rabatt von 10 Prozent auf den Gesamtkaufpreis. Es ist möglich, von einem Jahrespaket in das zugehörige Monatspaket zu wechseln, aber erst nach Ende der Laufzeit. Dagegen ist es jederzeit möglich, von einem Monatspaket in ein Jahrespaket zu wechseln. Außerdem kannst du jederzeit von einem niedrigeren Jahrespaket in ein höheres wechseln. Der Abrechnungszeitraum bleibt gleich und die Beträge werden miteinander verrechnet. Bei Fragen oder Problemen wende dich bitte an Steady.

Kann ich auch eine Mitgliedschaft verschenken? 

Wenn du dich für unser Polyamory-Paket registriert hast, kannst du bis zu zwei weitere Zugänge an andere verschenken. Sie haben dann ebenfalls vollen Zugriff auf alle Inhalte des Pakets (Texte, Kommentare, Baumpflanzung, Kommunikation mit der Redaktion und Zugang zu den Rabattcodes unserer Partner*innen). Du musst also selbst Mitglied werden, um dann Mitgliedschaften verschenken zu können. So geht’s:

  1. Kaufe das Paket, das mehrere Gastzugänge enthält.
  2. Gehe in deinen Einstellungen zu „Mitgliedschaften“ > „verwalten“.
  3. Hier werden alle Pakete angezeigt, die du gekauft hast. Klicke im entsprechenden Paket auf „Gäste einladen“.
  4. Trage die Person deiner Wahl ein, um sie als Gast einzuladen.
  5. Dein Gast wird von uns per E-Mail auf deine Einladung hingewiesen, kann sich dann einen Steady-Account anlegen und dein Paket kostenlos mitbenutzen.
  6. Du verwaltest die Gastzugänge deines Pakets. Du kannst also die Gastzugänge auch wieder entziehen und an andere Leute vergeben. Kündigst du dein Paket, verlieren auch alle Gastzugänge ihre Gültigkeit.

Wird der monatliche Betrag automatisch abgebucht?

Ja, unser Partner Steady bucht automatisch ab, egal, ob du PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte nutzt. Du musst nicht selbst daran denken, monatlich zu überweisen. Die automatische Abbuchung wird gestoppt, sobald du deine Mitgliedschaft kündigst.

Es gab Probleme bei der Abbuchung / Es wurde etwas falsch abgebucht  – und jetzt?

Die Zahlungsabwicklung wird von unserem Partner Steady durchgeführt. Du kannst Steady entweder per Mail unter support@steadyHQ.com kontaktieren oder hier Kontakt aufnehmen.

Ich möchte kündigen – wie geht das?

Dein aktueller Member-Status wird dir unter dem jeweiligen Paket angezeigt. Beim Klick auf „Einstellungen“ wirst du in den Mitgliederbereich von Steady geleitet, wo du die Kündigung mit nur einem Klick durchführen kannst. Gerne würden wir wissen, warum du dich für eine Kündigung entschieden hast. Sofern wir zukünftig etwas besser machen können oder du sonstige Anregungen hast, melde dich gerne bei uns unter: green@ze.tt.

Erst wenn du keine aktive Mitgliedschaft mehr hast, kannst du auch deinen Steady-Account kündigen.

Habe ich nach der Kündigung noch Zugriff auf die Inhalte, die bis zur Kündigung veröffentlicht wurden? 

Nein. Mit der ze.tt-gr.een-Mitgliedschaft erwirbst du ein Nutzungsrecht, welches das Lesen der Texte erlaubt. Diese Nutzungsmöglichkeit erlischt mit der vollzogenen Kündigung. 

Kann ich ze.tt gr.een auch in der App nutzen? 

Na klar, du kannst deine ze.tt-gr.een-Inhalte bequem per App, mobil oder am Desktop nutzen.

Was ist im Polyamory-Paket mit „Interaktion mit der Redaktion“ gemeint? 

User*innen, die sich für das Polyamory-Paket entscheiden, nehmen an Verlosungen im redaktionellen Kontext teil. Einmal im Monat hast du so zum Beispiel die Möglichkeit, in einem Google Hangout mit unserer Chefredakteurin Marieke zu sprechen, ihr Fragen zu ze.tt zu stellen oder Anregungen dazulassen. Zudem erhalten User*innen die Möglichkeit, an von ze.tt organisierten Events teilzunehmen und so direkt mit der Redaktion in Austausch zu gehen. 

Rund um: Handhabung der Partner*innen-Rabattcodes

Wie viel Rabatt erhalte ich in den jeweiligen Partnershops?

Die Rabatte variieren, alle Member von ze.tt gr.een erhalten mindestens 10 Prozent Rabatt bei allen teilnehmenden Shops oder Gutschriften auf ihr Kundenkonto.

Avocadostore

10 Prozent Rabatt, der Gutschein ist nicht mit weiteren (Rabatt-)Gutscheinen kombinierbar, dies gilt auch für Geschenkgutscheine des Avocadostore. Alle Angebote sind gültig, solange der Vorrat reicht. Keine Barauszahlung oder Erstattung des Gutscheinwertes bei Rücksendung/ Storno möglich. Der Gutschein ist nur einmal einlösbar. Der Avocadostore behält sich vor, bestimmte Artikel von Rabattaktionen auszuschließen. Anwendbar auf avocadostore.de.

CleverShuttle

8 Euro Guthaben auf dein Kundenkonto bei CleverShuttle. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf clevershuttle.de.

CoffeeCircle

15 Prozent Rabatt auf alle Kaffeesorten (auch Probierpakete und reine Kaffeesets), ausgenommen ist das Kaffee-Abo und Zubehörartikel. Gilt einmalig ab einem Mindestbestellwert von 45 Euro. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf coffeecircle.com.

Einhorn

15 Prozent Rabatt auf alle Produkte im Shop. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf einhorn.my.

Original Unverpackt

10 Prozent Rabatt auf alles außer Bücher und Geschenkgutscheine. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf original-unverpackt.de.

Tomorrow Bank

1.000 Tonnen CO2-Ausgleich. Bei der Registrierung eines Kundenkontos den Code einlösen, und die Tomorrow Bank kompensiert in eurem Namen. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf tomorrow.one. 

Sirplus

20 Prozent Rabatt. Mindestbestellwert von 59 Euro. Pro Person einmal einlösbar. Nicht gültig für Non-Food-Artikel. Beim Kauf eines Abonnements gültig für die erste Bestellung. Anwendbar auf sirplus.de.

Veganz

15 Prozent Rabatt auf Produkte von Veganz. Das Angebot kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Anwendbar auf vekoop.de/veganz.

Wie oft kann ich meine Codes nutzen?

Jede*r Member erhält einmal im Monat einen Rabattcode pro Partner*innenunternehmen.

Wie lange ist ein Code gültig?

In der Regel steht ein Code zur einmaligen Nutzung zur Verfügung. Wird er nicht umgehend verwendet, ist er einen Monat lang gültig. Als Monat definieren wir einen Zeitraum von 30 Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem die Mitgliedschaft abgeschlossen wurde. 

Sind die Rabattcodes ab dem Tag der Kündigung ungültig oder gelten sie noch für den angefangenen Monat? 

Du hast für einen ganzen Monat (= 30 Tage) gezahlt, demnach kannst du alles so lange nutzen, bis deine Kündigung im System vollzogen ist. 

Wenn ich jeden Monat einen neuen Rabattcode bekomme, ist dann damit der kalendarische Monat gemeint oder die vier Wochen, nachdem ich meine Mitgliedschaft abgeschlossen habe? 

Als Monat definieren wir den Zeitraum von 30 Tagen ab Start der Mitgliedschaft.

Mein Code funktioniert nicht, was kann ich tun?

Bei Fehlern wenden Member sich mit ihren Rabattcodes an die jeweiligen Shops. Wir haben leider keinen Zugriff auf die technische Infrastruktur unserer Partner*innen.

Warum habt ihr euch gerade für die Zusammenarbeit mit diesen Partner*innen entschieden?

Alle Unternehmen, die wir für  ze.tt gr.een als Partner*innen gewinnen konnten,  setzen sich bereits seit langem für Nachhaltigkeit in ihrem Sektor ein. Sie haben einen hohen Bekanntheitsgrad in unserer Zielgruppe und decken ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen ab, sodass sie in Kombination im gesamten Alltag für mehr Nachhaltigkeit sorgen.