Die randomste rote Karte ever!

Zweimal „3“ macht Rot! Das zumindest dachte sich der Schiedsrichter des brasilianischen Zweitligapsiels zwischen Mogi Mirim und Bragantino.

Random Rot beim brasilianischen Zweitligaspiel

Random Rot beim brasilianischen Zweitligaspiel

Mirims Verteidiger Paulao wechselte in der Halbzeitpause sein Trikot und lief mit der „3“ auf dem Rücken auf. Dumm nur, dass diese bereits sein Teamkollege Fabio Sanches übergestreift hatte. Der Schiri pfiff kurz nach dem Anstoß zur zweiten Hälfte und schickte Paulao mit Gelb-Rot vorzeitig duschen.

Screenshot: Os Boleiros/Youtube

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.