Keine weiße Weihnacht: So sehr war der Klimawandel 2016 zu spüren

Eine Rattenart ist ausgestorben, es gab Überschwemmungen und überhaupt war das ganze Jahr zu heiß: 2016 konnte man wieder deutlich merken, dass die globale Erwärmung kein Hirngespinst ist.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)