Kommt schon! Das sind eure verrücktesten Erfahrungen mit Sextoys

Vibrator-Fails, verschwundene Liebeskugeln und missglückte Experimente: Ihr habt uns eure verrücktesten Erfahrungen mit Sextoys verraten.

Nachbarn, die zugucken. Analkugeln, die verschwinden. Vibratoren, die bei der Flughafenkontrolle zum Vorschein kommen. Foto: Annie Spratt / Unsplash

Auch Dank Kitschfilmen wie 50 Shades of Grey und diversen Online-Shops, sind Sextoys mittlerweile kein Tabuthema mehr, über das man nur hinter vorgehaltener Hand tuschelt. Dildos, Handschellen, Masturbatoren und Co. finden sich in vielen Nachtschrankschubladen und kommen regelmäßig zum Einsatz – ganz egal, ob mit oder ohne Partner*in.

Vibrator-Fails und Dildo-Brüche – wir wollen alles wissen! http://bit.ly/2DrYUZ0

Gepostet von ze.tt am Dienstag, 22. Januar 2019

Da beim Hantieren mit Sextoys aber auch mal was schiefgehen kann, wollten wir von euch wissen, was eure verrücktesten Erfahrungen mit Sexspielzeug sind. Ihr habt es uns anonym verraten.

Hallo, Herr Nachbar!

„Ich, männlich, wollte etwas experimentieren und habe mir einen Spiegel ans Bett gestellt und mir den Vibrator meiner Freundin eingeführt. Soweit alles gut, bis ich durch den Spiegel Blickkontakt mit einem Nachbarn hatte, der im Garten war. Lektion gelernt, Vorhänge gekauft und nie mit jemandem darüber geredet.“

Feeling blue

„Blaue Liebeskugeln haben abgefärbt.“

Schatz, wo sind eigentlich die Analkugeln?!

„Ist schon lange her, lachen können wir aber immer noch drüber. Mit meiner damaligen Partnerin haben wir uns ab und an mit anderen Paaren getroffen, um unsere Bi-Neigung auszuleben. Bei so einem Treffen waren auch mal Analkugeln im Einsatz. Irgendwie ist es keinem aufgefallen, dass von den vier Liebeskugeln nur noch drei dran waren. Die Vierte kam am nächsten Morgen wieder zum Vorschein.“

Ein Vibrator am Morgen …

„Ich war am Flughafen, musste vor dem Security Check-In noch etwas aus meinem kleinen Koffer räumen. Dabei klappte ich den Deckel auf und mein Vibrator rollte aus dem Innenfach, das leider auch noch offen war, auf den Tisch. Vor aller Augen. Ein pinker Vibrator. Um 6 Uhr morgens.“

„Wenn der Vibrator meiner Freundin beim Sex immer wieder ausgeht, weil der Batteriedeckel zu locker ist.“


In der Reihe „Kommt schon!“ kommen unsere Leser*innen. Und zwar zu Wort. Ihr erzählt uns anonym von euren sexuellen Fantasien, Vorlieben, Träumen und Erlebnissen und wir schreiben darüber.