Krauthausen trifft: Margarete Stokowski über Sexismus im US-Wahlkampf

In unserem Videoformat „Krauthausen trifft“ spricht Raul Krauthausen mit Menschen, die uns inspirieren, über ein aktuelles Thema. Diesmal: Margarete Stokowski.

Die Autorin und Journalistin Margarete Stokowski hat gerade ihr neues Buch „Untenrum frei“ veröffentlicht. Darin geht es um eine gesamtgesellschaftliche sexuelle Befreiung. Aber wie können wir das erreichen, wenn uns gleichzeitig Politiker*innen wie Donald Trump ein genau gegenteiliges antiquiertes Bild vorleben? Raul Krauthausen hat nachgefragt.

[Außerdem bei ze.tt: Widerstand gegen Trump formiert sich]

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.